Word-Druckeinstellungen abschalten?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Fiete747, 30. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fiete747

    Fiete747 ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    ein Kunde von mir hat gerade seinen alten Drucker aussortiert (Epson XXX) und sich einen neuen gekauft (Brother 5050). Beide Drucker haben zwei Papierfächer und dazu noch einen manuellen Einzug. Der neue Drucker arbeitet einwandfrei - außer in Word!

    Das Problem ist, dass Word für JEDES Dokument die Druckeinstellungen separat speichert (siehe Datei>Seite einrichten...) und die Einstellungen im Durckmenü ignoriert! Dazu gehören auch die Einstellungen, aus welchem Papierfach er das Papier ziehen soll. Nun haben sich aber die Bezeichnungen für die Papierfächer mit dem neuen Drucker geändert! Die Folge ist: Word kann seine gespeicherten Einstellungen nicht zuordnen und wählt nicht etwa kein Papierfach oder Standard/Automatisch aus, sondern IRGENDEINS (im Test immer souverän das Falsche :aua: )

    Ich habe natürlich die Vorlagen angepaßt. Öffnet der Kunde aber ein altes Word-Dokument (was leider sehr oft nötig ist) sind die Druckeinstellungen grundsätzlich falsch.

    Meine Frage ist: Gibt es eine Möglichkeit, diese separaten Druckeinstellungen in Word zu deaktivieren?

    Ich habe schon versucht, in der Normal.dot unter Optionen/Drucken das Standardfach richtig einzustellen - aber diese Einstellung ignoriert Word geflissentlich.

    Der Kunde setzt Office 2000 und Windows ME ein.

    Mfg,
    Fiete
     
  2. Fiete747

    Fiete747 ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    @Waldsau
    Danke!

    @kukkuck
    ich werde nicht noch einmal alles für Dich aufzählen, trotzdem danke für Deinen unermüdlichen Einsatz. Kleiner Tip für die Zukunft: Du könntest Dir viel Schreibarbeit ersparen, wenn Du ein bißchen mehr Zeit fürs Lesen investierst ;)

    Ich werde mich dann noch ein bißchen woanders umsehen, ob jemand eine Lösung hat. Falls ich fündig werde, melde ich mich an dieser Stelle wieder!

    Mfg,
    Fiete747
     
  3. Fiete747

    Fiete747 ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Erst lesen, dann schreiben: Siehe ersten Beitrag. JA, habe ich. Diese Einstellung ist im Dokument "Test" auch genauso gesetzt wie in der Normal.dot - bedeutet aber leider nichts, weil Word sie ignoriert.

    Weitere Vorschläge?

    Mfg,
    Fiete
     
  4. Fiete747

    Fiete747 ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    So ist es! Ich habe es gerade getestet:
    1. Ich öffne meine Normal.dot und schaue unter "Datei/Seite einrichten" nach: Dort steht unter Papierzufuhr "Standardschacht". Ich schließe die Normal.dot.

    2. Ich erstelle ein neues Dokument und schaue unter "Datei/Seite einrichten" nach: Dort steht wie zu erwarten unter Papierzufuhr "Standardschacht" - wie in der aktuellen Normal.dot.

    3. Ich ändere diese Einstellung z.B. auf "Fach 2", speichere das Dokument unter "Test" ab und schließe es.

    4. Ich öffne wieder meine Normal.dot und ändere unter "Datei/Seite einrichten" die Einstellung unter Papierschacht von "Standardschacht" auf "Fach 1". Anschließend speichere und schließe ich die Normal.dot.

    5. Ich öffne wieder das Dokument "Test" und überprüfe die Einstellungen unter "Datei/Seite einrichten": Die Papierzufuhr steht noch immer auf "Fach 2"!!! Trotz der Einstellung in der aktuellen Normal.dot!


    FAZIT:
    Alle alten Dokumente haben eigene Druckeinstellungen, die nichts mehr mit der aktuellen Normal.dot zu tun haben!

    Ich hoffe, das hat das Problem jetzt verdeutlicht...

    Mfg
    Fiete
     
  5. Fiete747

    Fiete747 ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Die Einstellung aus der Normal.dot wird ja erkannt - meine Änderung wurde übernommen und steht in allen danach geöffneten Dokumenten auch richtig drin!

    Das hindert Word trotzdem nicht daran, immer die separat im Dokument gespeicherten Druckeinstellungen vorzuziehen und die Standardeinstellung zu ignorieren!

    Sorry, aber das wars leider nicht...weitere Vorschläge?

    Mfg,
    Fiete
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen