Word extrem langsam - Warum?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Feuerwehrnotruf, 14. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Feuerwehrnotruf

    Feuerwehrnotruf ROM

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ich habe das Problem, dass Word 2000 sehr langsam startet und schliesst. Auch wenn es bereits schon mal während einer Session gestartet wurde und somit im Arbeitsspeicher ist, kommt zuerst das Logo und dann eine Weile nichts (ca. 15 Sekunden). Danach ist Word ganz normal, alle Funktionen, auch Ausdruck funktionieren in normaler Geschwindigkeit. Wenn aber Word 2000 geschlossen wird, passiert ca. 30 Sekunden (!) nichts, danach erst wird das Programm beendet.

    Das kuriose dabei ist: sämtliche anderen Anwendungen funktionieren prima und sauschnell. Auch Excel und Powerpoint. Es ist zwar Windows 98 auf der Kiste drauf (Pentium IV) aber 192 MB RAM sollten reichen, auf der Platte sind ebenfalls noch fast 10 GB frei.

    Ich hab schon vieles probiert: Word deinstalliert, neu installiert, Service-Packs runtergeladen, Virenscanner runtergeschmissen, Platte defragmentiert: scheint aber so, als ob Word auf irgendwas wartet oder vielleicht sucht? Pfade sind korrekt gesetzt, es wurde nichts geändert. Es ist auch keine Journalfunktion von Outlook aktiv. Das Problem besteht seit ca. 3 Monaten. Vielleicht liegt's an einem Windows-Update?

    Hat von euch einer 'ne Idee oder was ähnliches schon mal gehört? Würde mich über Tipps sehr freuen.
     
  2. vhorst753

    vhorst753 Guest

    Das Problem gab es hier schon mal. Schau doch mal HIER vorbei, vielleicht hilft Dir das ja ein wenig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen