WORD-FEHLER UND BÖSARTIGES SKRIPT

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von laptopchaos, 22. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laptopchaos

    laptopchaos Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    mein problem:
    ich bekomme ständig eine fehlermeldung (word hat ein problem festgestellt und muss beendet werden) in word, damit schließt sich die anwendung und meine daten sind verloren!

    da ich word 2000 unter windows xp verwende, habe ich versucht, über den programmassistenten die kompatibilität einzustellen. im bereich support/hilfe stellt der norton antivirus-scanner fest: bösartiges skript entdeckt (helpctr.exe)! wenn ich das skript stoppe, schließt sich die anwendung.

    wer kann helfen????? vielen dank für eure tips!
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    1: Warum schreist du in der Überschrift so?

    Zum Problem: Lokalisiere deine <B>Normal.dot</B> und benenne diese um in Normal.tod Starte Word und überprüfe ob das Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, lösche die Normal.tod

    Wenn es noch besteht, Start / Ausführen /

    <B>winword.exe /regserver</B> &lt;enter&gt;

    Möglicherweise must du dann deine Word /Office -CD einlegen.

    J3x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen