1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Word-Feldfunktionen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Pyramide, 3. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pyramide

    Pyramide ROM

    Hallo an alle,

    ich habe mit Word 97 einige Arbeitsblätter zur Bruchrechnung erstellt und dabei die entsprechende Feldfunktion verwendet (Einfügen/Feld/Formeln und Ausdrücke / Eq / Optionen / F( und dann Zähler und Nenner eingeben).
    Inzwischen bin ich auf Word 2000 umgestiegen und bekomme deshalb dort, wo Brüche stehen sollten, ?Fehler? angezeigt.
    Kann mir jemand sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, diese Formel (und evtl. auch andere) von Word 97 nach Word 2000 zu konvertieren? Ich habe beide Programme zur Verfügung.

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Ellen
     
  2. skys

    skys Kbyte

    hi pyramide,

    solche formeln habe ich in word97 immer mit dem formeleditor gemacht, nie mit den feldfunktionen.
    vielleicht habe ich dich nun auch nicht 100% richtig verstanden, aber wenn es dir darum geht zb brüche, wurzeln und formeln, etc darzustellen, dann probiere es doch mal mit dem formeleditor.

    das icon dafür findest du auf jeden fall unter extras, anpassen, klick auf reiterchen 'befehle' unter einfügen (ist ein rotes wurzelzeichen mit einem blauen, kleinen a darunter)
    (ich ändere meine symbolleisten, daher dir nicht sagen kann wo es evtl normal dabei steht - falls es das überhaupt tut)
    mit der feldfunktion wie ich sie kenne hat das nichts näher zu tun.

    viele grüße, skys
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen