1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Word Formulareintrag automatisch in einem anderen Formularfeld

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von fa--fi, 26. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fa--fi

    fa--fi Byte

    Hallo,

    ich möchte in WORD folgendes erreichen:

    Wenn ich in ein Formularfeld einen Texteintrag eingebe, soll dieser Eintrag automatisch in einem anderen Formularfeld erscheinen.

    Weiß jemand wie?

    Gruß
    fa--fi
     
  2. Hallo Harry !

    Die einfachere Art ist warscheinlich der Querverweis.
    Nachteil: Es kann nur der Textfeldinhalt an andere Stelle(n) weitergegeben werden. Eine Bearbeitung ist dort jedoch nicht mehr möglich da das Dokument ansonsten gesperrt ist.
    Eine Weitergabe von Textformularfeld zu Textformularfeld o.ä. ist nur mit Makro möglich.

    Vorgehensweise:
    - Textformularfelder anlegen (Dokument muss mehrere Formularfelder haben)
    - an Textstelle gehen wo der Text des Textformularfeldes erneut erscheinen soll
    - Menü ?Einfügen > Querverweis?
    - im Dialog ?Querverweis? ?Verweistyp > Textmarke? auswählen
    - Auswahl ?Verweisen auf: > Textmarkeninhalt?
    - Haken bei ?Als Hyperlink einfügen? kann bleiben
    - Aussuchen ?Für welche Textmarke;? (ersichtlich in den Eigenschaften des Textformularfeldes)
    - in den Eigenschaften des Textformularfelds im Abschnitt ?Feldeinstellung? Haken bei ?Beim Verlassen berechnen? setzen
    - Menü ?Extras > Dokument schützen? ?Formulare? !
    - Text ins Textformularfeld eingeben
    - beim Verlassen des Feldes sollte nun der Text an die vordefinierte(n) Stelle(n) weitergegeben werden

    Alles klar ! Hoffentlich klapps !

    Gruß
    STONY
     
  3. Ich wünsche einen guten Abend Stony,

    ich wüßte gerne etwas über die einfachste Art das Problem zu lösen. Also ohne lange Workshops zum Thema "Makros für Fortgeschrittene" oder so.

    Wäre das möglich ?

    Gruß

    Harry
     
  4. Hallo !

    Es gibt mehrere Möglichkeiten.
    Die mir bekannten sind über Qerverweis oder über Makrosteuerung.

    Wenn mehr darüber gewünscht wird bitte melden !

    Gruß
    STONY
     
  5. Hallo und guten Abend,

    dasselbe versuche ich auch gerade herauszufinden.

    Oh, Dein Beitrag ist vom September ...

    Hast Du inzwischen eine Lösung ???

    Gruß

    Harry
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen