Word -> gesch. Felder aktualisieren

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von iCebird, 2. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    wir haben hier eine wunderschöne Faxvorlage die zum erstellen von Faxen dient, wozu auch sonst ;-)

    Das ganze ist als Formular aufgebaut mit vorgegebenen Feldern die man ausfüllen kann und einem freien Textbereich.

    In der Kopfzeile ist unser Firmenlogo, Anschrift etc. und in die Fußzeile soll jetzt noch Dateiname und Pfad.
    Dieser soll automatisch also per Feld eingefügt werden.

    Mit dem erstell Datum klappt das auch, da das Datum beim erstellen des neuen Dokuments aktualisiert wird und dann braucht es ja nie mehr aktualisiert zu werden.

    Der Dateiname und Pfad wird beim erstellen ebenfalls aktualisiert, leider steht dort aber dann unveränderlich "Dokument1".

    Nun speichert man die Datei irgendwo ab und Word aktualisiert das Feld leider nicht :-( auch nicht beim ausdrucken, trotz
    "Extras -> Optionen -> Drucken -> Felder aktualisieren" angehakt.

    Kann man es irgendwie bewerkstelligen das Word auch Felder in gesperrten Bereichen des Dokumentes aktualisieren kann?

    Warum ist ja klar, die Klickies hier in der Firma haben teilweise noch weniger Ahnung als meine Wenigkeit ;-) und bringen es garantiert fertig da irgendwie rumzupfuschen.

    Gruß Ralf
    [Diese Nachricht wurde von iCebird am 02.09.2002 | 16:01 geändert.]
     
  2. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hallo,

    wir verwenden Word 2002 und auch noch Word 97.

    Das Problem ist folgendes:

    Abschnitt 1 (geschützt) enthält
    die Kopfzeile mit Firmenlogo und Adresse, sowie
    Daten bzgl. des Empfängers und Absenders.

    Abschnitt 2 (nicht geschützt)
    Freier Text

    Abschnitt 3 (geschützt)
    enthält Grußformel mfg, Unterschrift und ein definiertes Textfeld für evtl. Anmerkungen wie Kopie an, etc.

    nun kommt die Fußzeile, diese zählt Word ja zur Kopfzeile, da diese im (geschützten) Abschnitt 1 liegt ist die Fußzeile natürlich auch geschützt und wird zum Abschnitt 1 gezählt.

    In der Faxvorlage (.dot) soll nun hier der Dateiname inkl. Pfad stehen.

    Erstellt ein Anwender über Datei -> Neu.. ein Dokument basierend auf dieser Faxvorlage so wird Dokument1 als Dateiname von Word vergeben.

    Nun speichert der Anwender das Dokument1 unter einem Namen in einem Verzeichnis.
    Leider aktualisiert Word jetzt das Feld nicht und es steht weiterhin Dokument1 dort.
    Man kann das Feld auch nicht anwählen und per F9 aktualisieren, da es ja in einem geschützten Bereich liegt.

    Ich kann die Kopfzeile auch nicht ungeschützt lassen, da unsere Anwender ansonsten bald jeder ein anders aussehendes Fax verschicken würden. Für eine Firma sollte aber schon gewährleistet sein nach aussen einen einheitlichen Look zu haben.

    Ich habe es auch noch mal bei mir zu Hause (Word 2000) versucht, kein Erfolg :-(

    Auch beim und nach dem Drucken bleibt, obwohl die Datei jetzt Faxtest.doc heißt im Feld Dokument 1 stehen.

    Vielleicht findet sich ja eine Lösung, hoffentlich.

    Gruß Ralf
     
  3. 1995

    1995 Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    128
    Kann das Problem leider nicht nachvollziehen.
    Bei meinem Word (Office97,SP2 unter NT4.0) wird in einem geschützten Formular das Feld "{ DATEINAME }" sowohl in der Kopf- als auch in der Fußzeile nach dem speichern beim ausdrucken stets aktualisiert.
    Welches Word verwenden Sie?

    mfg Fritz Weinel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen