Word: Kopf- und Fusszeile nicht auf zweite Seite

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Horst1806, 6. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    Moin!

    Ich habe einen Briefkopf entworfen und über Kopf- und Fusszeile gestaltet.
    In die Kopfzeile habe ich eine Grafik eingefügt und Bankdaten etc in die Fusszeile.

    Bei einem längerem Schreiben erscheint auf der zweiten Seite nun die Fusszeile. Ich möchte aber, dass die zweite Seite blank erscheint.
    Ich könnte Kopf und Fuß über Textfeld in die Seite eingringen und verankern, aber das ist mir nicht sicher genug, da mehrere mit dem Brief arbeiten und das dann verrutschen kann.

    Wer kann mir sagen, wie das geht?

    Danke für Eure Aufmerksamkeit!
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Für Office/Word XP:
    Menü Datei > Seite einrichten > Layout. Bereich Kopf- und Fußzeile. Häkchen setzen bei "Erste Seite anders". Dann Inhalte erstellen und am besten als "*.dot" ablegen.
     
  3. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    Dann Inhalte erstellen und am besten als "*.dot" ablegen

    funktioniert wunderbar, halt nur nicht, wenn man es nachträglich auf "erste Seite anders" einstellt.

    Jetzt muß ich nur noch die Falzmarken "bändigen". *seufz*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen