Word langsam --- spoolsv.exe ist schuld --- WAS TUN ???

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Matthias H., 29. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matthias H.

    Matthias H. ROM

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    3
    Der Laptop meiner Frau und mein PC sind miteinander vernetzt.
    Neuerdings wird Word 2000 auf dem Laptop meiner Frau unerträglich langsam.
    Das passiert z. B. immer dann, wenn man das Drop-down-Menü für die Schriftart (zum ersten Mal) aufrufen will.
    Sämtliche Tipps die ich über Google gefunden und befolgt habe, halfen nichts.

    Nun bin ich aber auf folgendes gestoßen:
    Übeltäter ist die Anwendung spoolsv.exe.
    Sie treibt die CPU-Auslastung teilweise auf 100% hoch.
    Wenn ich spoolsv.exe im Task-Manager beende, läuft alles vollkommen normal.
    Nur dann kann meine Frau leider nicht mehr drucken!
    Außerdem startet sich spoolsv.exe nach kurzer Zeit eh wieder von selbst.
    Insgesamt hat meine Frau das Programm dreimal auf Ihrer Festplatte:
    unter
    C:\WINDOWS\system32
    und
    C:\WINDOWS\ServicePackFiles\i386
    und
    C:\WINDOWS\$hf_mig$\KB896423\SP2QFE
    Der erste Speicherort ist wohl normal.
    Die anderen zwei haben anscheinend was mit irgendeinem ServicePack zu tun.

    Da mein alter Drucker kaputt war, habe ich erst kürzlich einen neuen installiert (Canon Pixma ip3000).
    Ich habe das Gefühl, dass das was damit zu tun hat, bin mir aber nicht sicher.

    Meine Frau braucht dringend Hilfe, da sie als Lehrerin beruflich auf den PC bzw. Word und den Drucker angewiesen ist!

    Was soll ich tun?
     
  2. Matthias H.

    Matthias H. ROM

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    3
  3. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    es gab mal so ein Problem bei Windows Me. ist mir selbst passiert mit Lexmark. was helfen sollte, ist eine kopie der datei in den Autostartordner unter Windows Programme zu legen.

    falls oben gannnter tipp nicht funktioniert kannst du das ja mal probieren. ich denke auch, das word so langsam ist, da es im hintergrund nach netzwerkverbindungen sucht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen