Word: Leerzeichen durch Tabulatoren ersetzen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von TheBlutsvente, 10. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheBlutsvente

    TheBlutsvente Byte

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    50
    Super Tipp!!!

    Spricht mir voll aus der Seele und ist mega-hilfreich.

    Danke! :bet:
     
  2. Till Wollheim

    Till Wollheim Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2000
    Beiträge:
    497
    Hallo,

    da rein statistisch Word für Dilettanten gemacht ist, muß es diesen auch dienen.
    Warum kann man zum Beispiel nicht Word analog bedienen, sprich unabhängig von anderen Einfügungen einfach irgend wohin klicken und dann dort was schreiben oder malen?
    Weil die Entwickler von Word dilettanten sind!

    Gruß
    Till:(
     
  3. Mrs.Sippi

    Mrs.Sippi Byte

    Registriert seit:
    17. November 2001
    Beiträge:
    33
    Vielen Dank für den Tipp.

    Schade, dass er nicht früher kam, denn ich habe dutzende Briefe mühsam mit der "normalen" SUCHEN + ERSETZEN-Funktion in Form bringen müssen.

    In Zukunft: Ein Kinderspiel (hoffe ich).


    Gruß und immer her mit so guten Tipps. Auch wenn Sie teilweise aus dem Jahre 2001 sind.

    :bet:
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Ist ja nicht ganz richtig: Doppelklick irgendwo im Dokument setzt an dieser Stelle einen Tabstop, somit ist es möglich an beliebiger Stelle zu schreiben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen