Word: nicht zusammenhängende Wörter merkieren

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von ADAMSKI, 1. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ADAMSKI

    ADAMSKI Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    49
    Hi,

    wie kann man bei Word nicht zusammenhängende Wörter markieren? Also z.B. das erste und letzte Wort eines Satzes?

    THX
    ADAMSKI
     
  2. ADAMSKI

    ADAMSKI Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    49
    Das mit dem Markieren geht mmer noch nicht. Der Markiert bei mir ganze Absätze. Aber die Tastenkombination geht und damit erleichtert sich meine Arbeit.

    DANKE mschuetzda !!!
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,
    das sollte aber, ich habs auch noch mal mit einzelnen Buchstaben probiert, so steht es auch in der WORD-Hilfe und auch das mit den Tastaturkürzeln.

    Markieren von Text und Grafiken Text und Grafiken

    ? auch nicht nebeneinander liegende Elemente ? können Sie mit der Maus oder
    über die Tastatur auswählen. So ist es beispielsweise möglich, einen Satz auf
    Seite 1 und einen auf Seite 3 auszuwählen.

    Microsoft Word bietet Ihnen zusätzliche Möglichkeiten zum Markieren von Objekten
    in einer Tabelle, von Zeichnungsobjekten oder von Text in der
    Gliederungsansicht.

    Auswählen von nicht nebeneinander liegenden Elementen Markieren Sie das erste
    gewünschte Element, beispielsweise eine Zelle in einer Tabelle oder einen
    Absatz. Halten Sie die STRG-Taste gedrückt. Markieren Sie weitere Elemente.

    Informationen über Tastenkombinationen

    Hinweis Sie können auch eine Liste mit den aktuellen Tastenbelegungen drucken,
    indem Sie im Menü Datei auf Drucken klicken. Klicken Sie in der Liste
    Druckbereich auf Tastenbelegung.

    mfg
    mschue
     
  4. ADAMSKI

    ADAMSKI Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    49
    Hmmm das klappt aber so nicht. :(

    Manchmal muss ich auch nur einzelne Buchstaben markieren.

    Mir wäre auch ein wenig geholfen wenn ich die Schnelltaste für Tiefergestellt und Hochgestellt wüsste.

    Ich muss bei Chemischen Gleichungen manche Zahlen Hoch- bzw. Tiefstellen und deshalb muss ich entweder die ganzen Zahlen markieren und dann Tiefstellen oder ich brauche ne Schnelltaste.
     
  5. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,
    bei WORD 2002 (XP), soweit ich weiss auch bei anderen Versionen, geht es mit gedrückter Taste: Strg und Doppelklick in das jeweilige Wort.
    mfg
    mschue
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen