Word Rechtschreibprüfung

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Mibi, 9. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hallo,
    bei der Rechtschreibprüfung erhalte ich ab und an die Meldung: "Microsoft Word kann die Grammatik dieses Dokuments nicht überprüfen, dieses Feature ist im Augenblick nicht installiert.Möchten Sie es jetzt installieren?"
    Hierbei bekomme ich dann eine DLL für italienisch vorgeschlagen. Natürlich handelt es sich bei diesem Dokument um nichts italienisches. Deutsch ist auch als Grammatiküberprüfung vorgegeben. Wie kann ich diese nervige Meldung deaktivieren?(mir ist klar, dass ich die gesamte Grammatiküberprüfung deaktivieren könnte, was ich aber nicht will). Mir geht es nur um diese eine nervige Meldung.
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Kenn ich :( - hilft nur die entsprechende "Korrekturhilfe" im Setup mit der Option "Nicht verfügbar" abzuwählen.

    Gruss, Matthias
     
  3. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Danke für Dein schnelles Feedback, meinst Du im Setup einer NeuInstallation von Word bzw.Office, oder im "Word Menü"? Da habe ich zwar einiges deutsch betreffend aktiviert, jedoch ohne Erfolg.
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Genau das. Öffne "Systemsteuerung" > "Software" und wähle das Office zum Ändern aus. Im Setup einfach "Features hinzufügen/entfernen". Die Korrekturhilfen sollten sich unter "Office Tools" finden.

    Gruss, Matthias
     
  5. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Ich danke Dir, aber das setzt doch die Deaktivierung in der Rechtschreibhilfe gleich?
     
  6. AudioB00n

    AudioB00n Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    nein, es deinstalliert jediglich die Korrekturhilfe, die versucht, bei deinem Text automatisch die Sprache zu finden, etc
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Du sollst ja auch nur die "Korrekturhilfe Italienisch" deaktivieren... (zumindest bei Office 2000 gibt's das extra)

    Gruss, Matthias
     
  8. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hallo Matthias,
    genau das habe ich gemacht(Office2000), aber ob Du glaubst oder nicht, die Sch...Meldung erscheint noch immer, es wird nach wie vor nach der blöden DLL verlangt:aua:
    Naja, das versteh wer will, ich belasse es dabei, es handelt sich ja ,zumindest bis jetzt, um eine Doc, wo Office rumnervt, aber trotzdem, vielen Dank für Deine/Eure Hilfe.
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
  10. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hi Matthias,
    jo, genau so habe ich es gemacht bzw. sieht bei mir auch so aus. Eine Möglichkeit gäbe es allerdings noch, Office komplett "runterschmeißen" (am besten mit OfficeCleanUp)und dann diese Features gleich weg lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen