Word: Seiten fixieren

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von floyd83, 21. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. floyd83

    floyd83 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Hallo Leute,

    ich habe ein Dokument, das aus etwa dreißig einzelnen Briefvorlagen besteht, die ich laufend verändere, zum Beispiel in der Länge.
    Was muss ich tun, damit jede Seite für sich "fixiert" wird, wenn ich also Änderungen auf Seite 16 vornehme (z. B. ein paar neue Zeilen hinzufüge), soll sich der Brief auf Seite 17 ff nicht verschieben.

    Bin gespannt auf die Lösung und danke im Voraus.

    Werner
     
  2. MIKAPet

    MIKAPet Kbyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    306
    Hallo floyd83

    Probier mal das mit dem "manuellen Seitenwechsel / umbruch" aus.
     
  3. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Das mit dem manuellen Seitenwechsel ist schon mal eine gute Idee. Aber wenn der Textumfang über eine Seite hinausgeht, verschiebt sich auch wieder der nachfolgende Text, da Word seitenbasiert und nicht rahmenorientiert arbeitet.

    Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Textfeldern.
     
  4. floyd83

    floyd83 Byte

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Der "manuelle Seitenumbruch" war's.
    Jetzt halten sich die Texte dort wo sie stehen, wenn ich auf der Seite zuvor einen manuellen Seitenumbruch mit Strg+Enter eingefügt habe.

    Vielen Dank für den Tipp!

    Werner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen