Word-Tabelle von doc nach txt

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Vyasa, 3. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vyasa

    Vyasa Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    160
    Kennt jemand ein Programm mit dem ich die Tabelle einer Word97-*.doc-Datei als *.txt speichern bzw. konvertieren kann und die Tabelle nicht zerschossen wird, sondern als Tabelle lesbar bleibt?
     
  2. Vyasa

    Vyasa Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    160
    Danke für den Tip. Es klappt zwar nicht so wie ich es gerne hätte, aber besser als vorher.
     
  3. piggy

    piggy Freigeist

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    719
    Zuerst "Tabelle, Tabelle in Text umwandeln" dann im folgenden Dialog beispielsweise "Tabstop" wählen und als Text speichern.
    te
     
  4. Vyasa

    Vyasa Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    160
    Ist klar, dass eine txt nur Text darstellen kann. Nur sollte dieser Text nach der Konvertierung mit Leerzeichen so angeordnet sein wie die Ursprungstabelle in Word.
     
  5. Vyasa

    Vyasa Kbyte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    160
    ohne Bilder
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Mit oder ohne Bilder? :D

    J2x
     
  7. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    eine txt datei kann nur text! wenn die tabelle von word striche o Ä enthält wirst du pech haben!
    du kannst sie mühe voll mit tabulator und unterstrichen oder so machen aber viel spaß dabei!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen