Word und Excel lassen nur eine Schriftar

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Jo, 26. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jo

    Jo ROM

    Registriert seit:
    26. August 2000
    Beiträge:
    5
    Ich habe auf meinem Rechner Windows 98 (SE) sowie Office 2000 Professional installiert. Bei der Arbeit mit Word und Excel ist es unmöglich die standardmaessig festgelegte Schriftart zu wechseln. Der Versuch wird mit folgender Fehlermeldung und Ausstieg quittiert:
    "WINWORD verursacht eine allgemeine Schutzverletzung im Modul ATM32.dll bei
    0003:0000156C
    Register:......"
    Neuinstallationen haben keine Aenderung erbracht.
    Bitte helft mir!!!!
    Danke


     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen