Word und Exel-Problem

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von hansgeorg, 13. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hansgeorg

    hansgeorg ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Ich arbeite mit Windows XP und habe das Office Premium 2000 Paket aufgespielt. Seit einiger Zeit kann ich mit Word nicht mehr arbeiten, neuerdings auch nicht mit Exel. Es erscheint der Hinweis "Microsoft Word (Exel) für Windows hat ein Problem festgestellt und muß beendet werden" Dann kann ich nur bestätigen und das Dokument wird geschlossen.
    Für Hilfe wäre ich echt dankbar.
     
  2. Wesker

    Wesker Kbyte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    279
    Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das Problem taucht auf wenn du dein Office nicht bei Microsoft registriert hast.
     
  3. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Ich denke das hat nichts mit der Registrierung zu tun. Zum einen würde dann eine entsprechende Meldung erscheinen und zum anderen muss man Office 2000 nicht aktivieren/registrieren.

    Ich würde das Paket neu installieren/reparieren und eventuell die Service Packs auch noch drauf machen.
     
  4. hansgeorg

    hansgeorg ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Danke für den Tip, ich habe mehrmals das Paket deinstalliert, die Festplatte defragmentiert und neu installiert. Leider ohne Erfolg. Zunächst war ja nur Word defekt, aber jetzt macht auch Exel Schwierigkeiten. Der Hinweis tritt auf, wenn ich z.B. markierte Zellen kursiv oder fett schreiben will. Haben Sie noch eine Idee?
     
  5. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Leider nein. Man könnte noch schauen, ob der "Microsoft Office" Ordner und auch der Ordner "Microsoft Shared" komplett bei der Deinstallation entfernt werden.

    - Noch mal Deinstallieren
    - Ordner Reste wo anders hin sichern (wer weiss ob ein anderes Programm was braucht)
    - Ordner "Microsoft Office" + "Microsoft Shared" löschen
    - neu installieren

    Wenn das nicht hilft weiss ich auch nicht. Wäre möglich dass im Windows Ordner noch irgendwelche DLL's liegen, von denen eine kaputt ist und die dann bei der Deinstallation nicht entfernt wird.

    Und Office Updates machen --> Service Packs
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen