Word XP: Grammatikregel ignorieren rückgängig machen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von criplash, 13. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. criplash

    criplash Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo. Ich habe den Befehl "Regel ignorieren" für eine Grammatiküberprüfung bestätigt, doch ich möchte dies nun rückgängig machen, weil nun alle Eingaben, die nach einem "." direkt folgen und nicht wie üblich erst eine Leerstelle folgen müsste, nicht mehr als Fehler angezeigt werden. Beispiel:

    Rn.1 - Will diese Eingabe wieder in

    Rn. 1 - ändern lassen, sodass dies als Fehler bei Nichtbeachtung von Word angezeigt wird. Bitte helft mir!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen