Word XP - Möglichkeit eines Virus -

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von RobertWind, 23. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RobertWind

    RobertWind ROM

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich habe folgendes Problem, das allerhöchste Priorität hat:
    Ich habe im Textverarbeitungsprogramm "Word XP-2002" etwas geschrieben (5 Zeilen), dazu habe ich ein neues Dokument angelegt, und habe die Datei nicht abgespeichert. Der Computer hat sich dann in den Ruhemodes geschaltet. Irgendwann hat dann jemand den Computer ausgeschaltet.
    Nun habe ich folgendes Problem, ich habe einen Text verfasst, der 10 Seiten lang ist und sehr wichtig ist, diesen Text habe ich auch abgespeichert.
    Heute, als ich die Datei aufrief, war der Text verschwunden und der Text von meiner oben angeführten Ausführung (sprich, die 5 Zeilen) sind jetzt in diesem Dokument.
    Wie kann ich das alte Dokument mit den 10 Seiten wiederherstellen, gibt es eine Möglichkeit. Wie ist es möglich, dass der ungespeicherte Text in dieses Dokument kommt und der 10 seitige Text auf einmal weg ist. Ich habe mit der 10-seitigen-Datei nie etwas gemacht!
    Kann ein Virus der Auslöser,wenn ja, wie heißt er? Besteht die Möglichkeit der Datenwiederherstellung. Bei Unklarheiten bitte dringendst Rückmail an rwind@utanet.at.
    Bitte um Antworten und Lösungsvorschläge, herzlichen Dank!
    Bitte um Rückmail an rwind@utanet.
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    den leuten von MS traue ich so einiges zu :-) , gibt es ne sicherungskopie auf festplatte - manchmal erstellt word ne datei mit dem nahmen sicherungskopie von ... --> mal mit dem explorer schauen, sollte im glechen verzeichnis liegen oder vielleicht liegt was im temp ordner, mehr fällt mir leider nicht ein

    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen