1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Word2000 Ändern und Speichern geht nicht

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von The Viewer, 5. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. The Viewer

    The Viewer Guest

    Hallo Leute,

    heute hab ich man nen Problem.
    Und zwar habe ich ein Word-Dokument zur Bearbeitung bekommen, und habe es natürlich auch bearbeitet. Ich war zum Glück noch nicht weit, als ich es speichern wollte. Das ging nämlich nicht. Es geht auch das Umbenennen der Datei nicht. Ich arbeite unter WinXP mit Office2000. Hab aber die ServicePacks noch nich installiert. Unter Win2000 SP2 mit Office2000 SR2 gibts keine Probleme. Die Datei ist auch nicht schreibgeschützt und ich bin als Administrator angemeldet. Nun die Frage: Woran liegts? Ich danke für jede Antwort.

    Tschüß Robi
     
  2. The Viewer

    The Viewer Guest

  3. Ich habe mal etwas ähnliches gehabt. Es lag aber daran, dass es während des bearbeitens ein Systemabsturz gab. Windows legt dann irgendwelche seltsamen temporären Dateien an, verändert sogar die eigentliche Dateien selbst (defekt?!). Oder aber dein doc. ist einfach schreibgeschütz (Kennwort?). Versuche einfach alles zu markieren, Zwischenablage in ein neues Dokument einfügen - das ist das was am einfachsten ist und schließlich am wenigsten nervt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen