1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Word2003: Tabelle im Querformat - Problem mit Kopf- u Fußzeile

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von mondenkind, 29. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich muss für meine Diplomarbeit eine ziemlich große Tabelle einfügen. Diese ist im Querformat, das ganze Dokument aber natürlich im Hochformat.
    Wie bekomme ich es hin, dass die Tabelle im Querformat ist, die Kopf- und Fußzeile jedoch wie im restlichen Dokument bestehen bleiben/genauso aussehen?
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Für den Formatwechsel arbeitest du mit Abschnittswechseln.

    Im Abschnitt des Querformats löscht du die Verknüpfungen der Kopf- und Fußzeilen und löschst beides - sowohl Kopf- wie Fußzeile (aber nur in diesem Abschnitt!).

    Dann erstellst du für das Querformat ein Textfeld und übernimmst die Elemente der Kopf- und Fußzeilen.

    Wenn du auf diesen Seiten des Querformats Überschriften hast, die ins Inhaltsverzeichnis müssen, dann melde ich doch bitte nochmal. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen