Word97 Dateien in WordXP

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von laenggi, 29. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99
    Hallo Zusammen

    Mit dem Umstieg von Word97 auf die aktuelle Version hat sich da ein kleines "Problemchen" ergeben:

    In Word97 liessen sich Sonderzeichen wie Pi, Omega, Grössergleich, Pfeile, etc. über den Menüpunkt Einfügen/Sonderzeichen... hinzufügen. Leider versteht WordXP diese nicht mehr und stellt die Zeichen als ### dar (fehlerhafte Feldfunktion) Die Information um welches Zeichen es sich einmal handelte ist nach dem Öffnen in WordXP weg (=Suchen&Ersetzen geht nicht mehr).
    Ein Blick ins .doc-File mit dem Texteditor zeigt, dass "Sonderzeichen" nicht mehr "\Sonderzeichen" heissen, sondern "Symbol" (Danke M$!!)

    Gibt es irgendein Tool/Skript das diese Konvertierung durchführt? Das "von Hand" zu machen sch... mich vorsichtig ausgedrückt etwas an, es handelt sich da doch um einige 100 Seiten, die sich da in den letzten Jahren auf dem Rechner meines Chef\'s angesammelt haben.

    Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen

    Markus
     
  2. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Hätt da noch so \'ne Idee, wenn der vorstehende Tip auch nicht hilft: Datei in Word 97 öffnen und gleich wieder als RTF - File speichern. Win XP sollte mit RTF-Files eigentlich klar kommen.

    Michael
     
  3. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Vielleicht hilft Dir weiter: Extras / Optionen... / Allgemein / Konvertierung beim Öffnen bestätigen --> mit Häkchen aktivieren

    Michael
     
  4. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99
    Word ist leider so "schlau" und erkennt ein *.doc-File schon von weitem (Datenstruktur) und interpetiert es auch als solches. Auch ein import ins Star Office hat nichts genützt (Absturz...) geschweige denn ein Besuch bei Microsoft.com

    Markus
     
  5. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    . Vielleicht ist da etwas, was die \'97er Formatierung nicht verschwinden läßt, wenn vorher die Kompatibilität eingestellt wurde.
    Thimi
    [Diese Nachricht wurde von Thimi am 29.10.2002 | 17:48 geändert.]
     
  6. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99
    Hi Thimi

    Danke für den Tipp. Hat leider nicht funktioniert: Das Problem mit den Sonderzeichen ist, das sie beim LADEN verlorengehen, nicht erst beim Speichern (Hab mir die Feldverknüpfung genau angesehen: Die Informationen sind bei allen identisch, was nicht sein kann)

    Die Feldverknüpfungen existieren auch in WordXP, sie werden nur anders gespeichert: in Win97 heisst die entsprechende Funktion

    SONDZEICHEN 174 \f "Symbol"

    In WordXP

    SYMBOL 174 \f Symbol

    Und wenn ich Word97-Files geöffnet habe lautet der Eintrag gerademal noch

    \SONDZEICHEN SYMBOL \f "Symbol"

    wenn wenigstens noch die Nummer des Sonderzeichens irgendwo wäre, aber die geht beim Öffnen ja flöten *grmbl*

    Markus
     
  7. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Bearbeiten\'.
    Vieleicht sollte die Auswahl der Optionen vor dem Öffnen des Dok gemacht werden.

    [Diese Nachricht wurde von Thimi am 29.10.2002 | 17:11 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Thimi am 29.10.2002 | 17:18 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen