WordPad - falsches Command-Verzeichnis..

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MartyS, 19. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MartyS

    MartyS Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2000
    Beiträge:
    318
    hallo,

    ich habe seit geraumer zeit unter win98se folgendes problem.

    wenn man eine grössere text-datei mit doppelklick öffnen will, kommt doch die meldung: "...kann aufgrund der größe nicht mit editor geöffnet werden, wollen sie mit wordpad öffnen..." - oder so ähnlich.

    wenn ich nun hier auf ja klicke, kommt ein dos-fensterchen mit der fehlermeldung "angegebenes COMMAND-Verzeichnis ist falsch" und das prompt blinkt im dos-fenster.

    wenn ich die datei mit "öffnen mit.." mit wordpad öffne, funzt es einwandfrei...

    wo kann ich die einstellung für den doppelklick/editor - oder wordpad(?) finden und ändern, damit das command-verzeichnis nicht mehr falsch ist..?

    vielen dank,
    gruss
    martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen