WordXP: Bild als Rechteck einfügen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von mandrael, 29. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mandrael

    mandrael ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    In Office 97 wurden Bilder noch glücklicherweise als Rechteck eingefügt, was ein freieres Positionieren möglich macht. Ab Office 2000 wird das Bild standardmäßig als Bild "in der Zeile" eingefügt.
    Lässt sich der alte Einfüge-Standard wiederherstellen, bzw. das Bild per Tastenkombination auf "Rechteck" formatieren?

    Danke vielmals, Michael
     
  2. mandrael

    mandrael ROM

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Hi Thimi!
    Danke für de Antwort. Rechteck bzw. "Mit Text in Zeile" sind Layout-Eigenschaften des Bildes (re. Maustaste, Grafik Formatieren->Layout). Wenn das jew. Bild markiert ist, sieht man an den Anfasspunkten schon, ob es sich um Rechteck-Layout (rund) oder TIZ-Layout (Rechteckchen) handelt.
    Tipp: Symbolleiste f. schnelles Bildeinfügen anpassen (re.Maustaste auf Symbolleiste, "Anpassen...", Kategorie Einfügen->"Aus Datei... - Symbol auf die Leiste ziehen)

    LG Michael
    http://migas.at.tf
     
  3. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Bild in der Zeile einfügen\' ?

    Gruß Thimi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen