1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

worm.win32.welchia.h

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von godeke, 3. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. godeke

    godeke Byte

    so ich habe ein problem mit ein wurm habe ihn schön gefunden mit gdata von aol aber wie bekomme ich den wieder weg kann ich nicht entfernen der wurm heist worm.win32.welchia.h
     
  2. godeke

    godeke Byte

    na ist ja nicht mein pc und wir hatten format c gemacht und alles neu sonst sind schon alle updares drauf
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Welchia kommt über dieselbe Lücke auf dein System, wie vor 8 Monaten Blaster. Da es seit 9 Monaten einen Patch dagegen gibt, hast du dein System nicht vernünftig gewartet und vermutlich auch andere wichtige Patches versäumt. Möglicherweise beherbergt dein System noch mehr bisher unbemerkte Malware. Du solltest es neu aufsetzen und patchen (z.B. von CD) bevor du wieder online gehst oder die XP-Verbindungsfirewall aktivieren, wenn dir keine Patch-CD zur Verfügung steht und du die Patches online ziehen musst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen