1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wos ist denn hier der Unterschied?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von SpH3R3, 3. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpH3R3

    SpH3R3 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Da ich auf der Suche na nem neuen Board bin bin ich unter anderem auf das neue ASUS A7V-266-E gestoßen welches schon mal in meine engere Wahl gekommen ist.Leider hat sich dabei eine kleine Wissenslücke bei mir aufgetan als ich dann bei einem Online-händler auf folgende 3 unterschiedliche Ausführungen gestoßen bin :

    -Asus A7V266-E/WOR,SOU,ATX,Sockel A
    -Asus A7V266-E/WOR/WOA, ATX, Sockel A
    -Asus A7V266-E/RAID,SOU,ATX, Sockel A

    So also das es optional alle neuen ASUS-Boards und auch andere mit RAID-Controller gibt war mir schon klar.Aber wo der unterschied zwischen den anderen beiden sein soll ist mir doch irgendwie ein Rätsel, zumal ich weder auf der ASUS-Hp noch auf sonsteiner Hardware-Seite irgendeine Info zu den Bezeichnungen
    WOR,SOU oder WOR/WOA gefunden habe.(Nur das es irgendwas mit dem Board Managment zu tun hat hab ich rausgefunden, aber leider nett konkret was...:*( )

    Da sie die beiden oberen Boards aber um 20-30 mark von einander unterscheiden wuerd ich doch gern wissen wo jetzt der unterschied sein soll und ob mir diese vielleicht minimale Innovation des einen Baords gegenüber dem anderen das geld auch wert ist.Oder ob ich getrost das billigere nehmen soll weil mir als ottonormal-Overclocker die Unterschiede sowieso nicht auffallen würden.

    Fuer Mithilfe bei der Lösung dieses gravierenden Problems *g* wäre ich sehr zu dank verpflichtet ;)

    SpH3R3
     
  2. SpH3R3

    SpH3R3 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Muß halt jeder fuer sich entschieden ab wann er Sound als "gut" empfindet.Aber glaub mir nen Onboardchip bringt niemal die Leistung einer SB-Live Platinum ;) Und wenn du dann noch das richtige Boxensystem hast wär dein Onboardchip glaub ich auch ziemlich schnell überlastet.

    Und RAID : Wer soviel wert auf Datensicherheit legt das es ihm das Geld mehr wert ist (Controller und 2te Festplatte) oder der denkt das es soviel sinnvoller ist 2 Platten zusammen anstatt sie getrennt arbeiten zu lassen der soll es sich holen aber der Standarduser wird davon nicht soviel haben (es sei denn er steht halt auf Serversysteme mit IDE-Platten ;))
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Nene, also der AC97-Soundchip funzt prima und klingt besser als mein CD-Rom-Laufwerk.

    Da kann man echt nicht meckern.

    Mag mein Asus a7v 133 WA ganz gern.

    Da ist dann ja auch RAID und Sound drauf
    MfG

    Schugy
     
  4. SpH3R3

    SpH3R3 Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Danke fuer die promte Hilfe ich hab durch angestrengtes nachforschen dasselbe Ergebnis bekommen ;)

    Naj0 dann werd ich wohl das ohne alles nehmen denn wofuer brauch ich als Privatanwender schon RAID ^^ Und Onboardsound ist meiner Meinung nach sowieso das letzt von der Qualität her...

    Thx A lot

    SpH3R3
     
  5. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Ganz einfach:

    WOR -- without raid
    SOU -- sound (ist genau wie raid auch optional erhältlich)
    WOA -- without audio

    Robert
    [Diese Nachricht wurde von RobuR am 03.01.2002 | 19:28 geändert.]
     
  6. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    by WOR bin ich ziemlich sicher, dass es Wake On Ring heissen soll...also Aktivieren durch Anruf...Fax und ähnliches...WOA....Wake On Audio...vielleicht....SOU...Sound onbard....nur das U kann ich mir auch nicht erklären

    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen