Wozu AOL Messenger wenn kein AOL

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von der dollar, 19. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. der dollar

    der dollar Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    ich bin jetzt schon mehreren Computern begegnet, auf denen der AOL Messenger installiert war, aber die Benutzer des Rechners hatten überhaupt keinen Zugang über AOL.

    Wozu wird dieses Programm dann benötigt?

    DD
     
  2. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Der aol-messenger heißt AIM und ist einfach klasse....mit dem kann man sich schreibenderweise unterhalten...und Dateien jeder Größe versenden....unabhängig vom benutzten Prrovider
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    er mit Leuten zu chatten, die die AOL-Software zur Einwahl benutzen.

    Natürlich gibt\'s beim AIM noch mehr Features.

    ICQ wurde erst später von AOL gekauft, so hat ein Laden halt 2 Messenger-Systeme, die aber für jeden Benutzer offen stehen.

    MfG
     
  4. der dollar

    der dollar Byte

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    45
    Ja, eigentlich schon.

    Ich habe keine Ahnung von diesem Messenger Teil.

    DD
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Zum Austausch von Instant Messages. Was hat der Messenger mit dem Zugang zu tun? Dachtest du, der funktioniert nur mit einem AOL-Zugang?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen