1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Wozu ist ein Dual-Board gut???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Herrmann, 13. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Herrmann

    Herrmann Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    In letzter Zeit stoße ich immer wieder auf Dual-Motherboards!

    Wozu sind die eigentlich wirklich gut?

    Mir ist inzwischen auch bekannt, daß es für Dual-Boards spezielle multiprozessorfähige CPU}s gibt (z.B. AMD Athlon MP; nicht XP)!

    Bringen zwei Prozessoren überhaupt mehr Leistung? Lohnt sich eine solche Anschaffung?

    Würd} mal gerne Eure Meinung hören ...

    Gruß,

    Herrmann

     
  2. Herrmann

    Herrmann Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    Jau, habe mich mal reingelesen!

    Der Tip mit "Multiprozessorsysteme" auf der Suchseite war gut! Vielen Dank!!!

    Ich weiß jetzt, daß sich für einen "normalen" Anwender die Anschaffung nicht lohnt! Mit Videobearbeitung und CAD-Programmen habe ich nichts am Hut! Also lohnt sich auch so eine Anschaffung nicht ==> rausgeschmissenes Geld!

    Das Geld kann man wohl besser in eine "stärkere" CPU investieren ...

    Gruß,

    Herrmann
     
  3. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    programme die dafür geschrieben sind, profitieren mächtig davon.

    aber welche das sind??? ka. es wird auch wohl kaum im nomaluserbereich welche geben. denke das sind eher spezialproggs.

    UWE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen