1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Würdet Ihr diesen PC auch kaufen ??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von poseidonia, 4. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poseidonia

    poseidonia Byte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    17
    Wäre Euch für ein kleines Statement zu diesem PC, der mir von einem Händler zusammengestellt worden ist, sehr dankbar.
    VORAB die Information, die ich auch dem Händler gab. Ich brauche den PC nicht für Spiele, sondern nur Textverarbeitung, Internet, CD\'s brennen und vielleicht ein paar PHotos bearbeiten UND er soll vor allem leise sein!!
    Techn. Daten:

    - AthlonXP 1600+
    - MSI K7T 266Pro 2 Was ist 266?)
    - CPU COOLER Sock A super silent 2,3GH - 25d
    - Midi Tower ATX IWA 500 300 Watt P4
    - Maxtor 60 GB 5400U
    - CD DVD Toshiba SDM 48x/16x
    - CDRW LG 24x10x40 BulK (was heißt eigentlich bulk?)
    - DDRAM PC266 256 MB Marke CL2
    - TEAC 3.5"
    - 32 MB AGP ATI XPert 2000 m TV out

    - Cherry Win 95 PS/2
    - Logitech optical wheel Maus

    - 19" Monitor Samtron 96 P 96 khz

    Ohne Betriebssystem, mit 2 Jahre "bring in" Service und 3 Jahre für Monitor Vor Ort für schlappe

    1275.- Euro

    Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Anmerkungen
     
  2. Togakure

    Togakure Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    155
    Hi poseidonia!

    Sorry die verspätete Antwort, ich war geraume Zeit geistig offline ;-). Das Wesentliche hat Dir magiceye04 oben ja bereits gepostet. Meine Preisangaben betr. 1600er und 1800er beziehen sich auf die online-Preise von K&M: 158 ? der 1600er, 180 ? der 1800er. Sind etwa 20 ? Differenz.

    Greetz -

    Togakure
     
  3. poseidonia

    poseidonia Byte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    17
    Hi Togakure,
    super vielen Dank für Erklärungen und Tips. Noch ne Frage falls Du dies hier noch mal ließt. Was bedeutet noch diese 3,3 V und 20 Ampere Sache und wir ein 1800+ nicht zu warm und braucht dann doch noch mehr Kühlung und ist lauter???
    Danke Markus
     
  4. Togakure

    Togakure Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    155
    ner kleineren HD sparst du gerade mal um die 100 ? - und in einem Jahr gibst du dann für\'s Aufrüsten das Vierfache aus.

    Greetz -

    Togakure
     
  5. Brutus123

    Brutus123 Byte

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    91
    Selbige vorraussetzungen erfüllt auch ein K6-2 400 mit 10 GB Festplatte und 128 SD-Ram mit nem modernem Brenner an so was mach ich das. Also würde bei dier ein einfacher Duron mit ner Kleineren festplatte es auch tun ist eben ausreichend und Preisgünstig.
     
  6. Togakure

    Togakure Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    155
    Ausstattung würde wohl auch etwas weniger reichen, aber wenn Du mal aufrüstest (VGA, CPU, RAM...) dürfte es sonst eng werden.

    Die ATi ist zwar eine AlTi, aber für Deine augenblicklichen Bedürfnisse noch genügend. Wenn Du damit leben kannst, zwei Jahre alte Hardware in einem neuen PC verbaut zu sehen... ;-) Außerdem bieten bereits die älteren ATi-Karten hervorragende DVD-Hardwareunterstützung (was bei einem 1600+ aber nicht so bedeutsam ist). Einen Lüfter hat die XPert, soweit ich mich erinnern kann, noch keinen, sie dürfte also keinesfalls lauter sein als eine GeForce :-). Eine Alternative, die ich einer GeForce MX vorziehen würde, wäre eine Karte mit Kyro II-Chip, etwa eine Hercules 4500 mit TV out.

    Alles in allem ist das Angebot preiswert und preisgünstig, vor allem in Anbetracht des Samtron-Displays. Ich könnt\'s kaum billiger machen ;-).

    Greetz -

    Togakure
    [Diese Nachricht wurde von Togakure am 07.04.2002 | 11:47 geändert.]
     
  7. deathchicken

    deathchicken ROM

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    3
    hi...
    würd mir aber den neuen aldi pc kaufen
    www.aldi-sued.de
    ist billiger und besser...
    ups..aber kein monitor dabei...gibt\'s aber auch da...
     
  8. poseidonia

    poseidonia Byte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    17
    Auch Dir Danke für den Ratschlag und Erklärung
     
  9. poseidonia

    poseidonia Byte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    17
    danke für den TIp Ossilotta
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Hi Markus!
    Die Netzteile haben zwar meist 300W, aber die setzen sich aus unterschidlichen Spannungen zusammen (3.3V 5V und 12V) Der Pentium4 braucht mehr von der 12V-Spannung und der Athlon(XP) bedient sich hauptsächlich aus der 3.3V-Leitung. Daher solltest Du schon darauf achten, daß auch 20A bei 3.3V rauskommen, bei billigen Netzteilen meist nicht der Fall. Da bei Dir oben der Zusatz P4 stand, kann es sein, daß dieses Netzteil eher auf den P4 zugeschnitten ist.
    Sicher, der 1800er ist 10% wärmer und der Lüfter könnte leicht lauter sein, muß aber nicht...
    PS: Bei meinem Händler ist der 1600er für 137? und der 1800er für 165? zu haben, da würde ich wohl dem 1600er den Vorzug geben.
    [Diese Nachricht wurde von magiceye04 am 07.04.2002 | 22:56 geändert.]
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.987
    Hi!
    Auf den ersten Blick klingts ganz gut, in Bezug auf Deine Vorgaben. Ein Duron würde die Aufgaben zwar auch erledigen, aber man soll ja auch ein wenig an die Zukunft denken...
    Netzteil und CPU-Lüfter sollten vielleicht nicht nur leise, sondern auch temperaturgeregelt sein.
    "Bulk" heißt ohne Software und Handbuch, dadurch billiger.
    Die Grafikkarte ist allerdings sehr veraltet. Eine ATI Radeon 7000 oder 7200 kann es schon sein, die hat auch noch keinen (lauten) Lüfter. Die XPERT2000 war, wie der Name schon sagt, im Jahre 2000 aktuell.
    Die 2 Jahre "Bring-in-Service" klingen nach einer netten Umschreibung der gesetzlich sowie vorgeschriebenen Garantie.
    Gruß, Andreas
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo poseidonia,
    für das was du vorhast dürfte der rechner voll und ganz ausreichen. die grafikkarte würde ich allerdings tauschen.hab selbst noch eine atixpert 2000 bei mir in der schublade liegen (für notfälle).
    dann nehm lieber eine geforce 2mx 400, die ist wesentlich besser in der leistung und dürfte auch nicht viel mehr kosten, da das modell vom vergangenen jahr ist.
    achte auch darauf, das das netzteil bei 3.3 volt mindestens 20 ampere bringt,bei 5 volt mindestens 30 ampere.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen