Wurm nutzt Wurm-Lücke: Dabber attackiert mit Sasser befallene PCs

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von baumeister-bob, 14. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. baumeister-bob

    baumeister-bob Byte

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    84
    -----------------
    Dabber nutzt eine Lücke in der FTP-Server-Komponente des Sasser-Wurms, berichten die Sicherheitsexperten von LURHQ.
    -----------------

    Da der Virenautor inzwischen gefaßt wurde, kann er doch jetzt keinen Patch mehr für seinen Wurm schreiben.

    Somit gibt es neben dauerhaft ungepatchten Betriebssystemen jetzt auch noch dauerhaft ungepatchte Würmer.

    :D :D :D

    Gruß
    B
     
  2. Wurm mit Sicherheitslücke? Ich lach mich tot.Hatte zum Glück nicht einen von denen.

    MFG
     
  3. dave18

    dave18 Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2001
    Beiträge:
    9
    Sorry aber ich wunder mich doch, schreibst du solchen Unsinn mit Absicht oder informierst du dich einfach nicht zum Thema, bevor du Beiträge schreibst??


    @dedie: :haare: *rofl*
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Und dann die dummen gesichter wenn beim hochfahren des Rechners auf einmal ein XP Logo erscheint.
    :dafür: :laola: :muhaha: :spitze: :totlach:

    mfg. dedie :D
     
  5. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Richtig. Hab ich aber auch nie behauptet. Ich bin einfach mal davon ausgegangen, daß ihr wisst, wer jeweils gemeint ist ;)
     
  6. diro

    diro Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    @brand10,

    Du hast die Zitate etwas durcheinander gebracht scheint mir. Die sind nicht beide von mir.:rolleyes:

    Gruß
    rommi
     
  7. diro

    diro Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    @dave18,

    [Kopschüttel ein] Diese Antwort verdient Applaus!!! [Kopfschüttel aus]

    Denk dran, Viren/ Würmer treten immer zuerst auf, erst dann folgen Patches. In diesem Sinne - der nächste Virus/ Wurm soll Dir gehören. :D

    Ciao
    rommi
     
  8. dave18

    dave18 Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2001
    Beiträge:
    9
    @diro+gothic: Joh 8,7

    Und falls ihr euch ärgert, weil ihr selbst geschädigt wurdet, mal lieber Klappe nicht so weit aufreißen, der Patch war wirklich lang genug erhältlich um sich im Voraus zu schützen, wen's erwischt hat der verdient es auch.

    @brand10 *nick*
     
  9. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Ich wusste das solche Posts folgen werden :rolleyes:

    Ehrlichgesagt selbst schuld. Wenn Daten so Sensibel sind, dann solltest Du entweder ein Backup anlegen, oder solche Daten auf einem Rechner ablegen, der nicht am Internet hängt.

    Genau daran sieht man WIE Erfahren Du bist...
    Wenn Linux für Dich nicht möglich ist, dann surf mit einem eingeschränkten Benutzer Konto unter Windows...
    Schrieb ich das nicht schon weiter oben ?!


    P.S.: Nein ich Progge keine Viren, da ich es schlicht und einfach nicht kann. Selbst wenn ich es könnte, würde ich es dennoch nicht tun. Das ganze Thema ist hier für mich beendet.
    Wie immer: Ist alles net böse gemeint :)
     
  10. Gothic

    Gothic Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    90
    Jepp diro,ich stimme dir vollkommen zu. Was du da gepostet hast:D

    Solche Deppen könnten echt viel Respeckt und kohle verdienen,würden sie die Schwachstelle aufzeigen und nicht so etwas ausnutzen. (Echt Krank sowas):spinner:

    Ich selber bin nur ein Erfahrener Normal user,und habe jetzt schon schwirigkeiten,wenn ich das Windos neu aufsetzen muß.

    Nur noch Ofline,denn Online kannste es ja schon fast nicht mehr,wenn du keinen Virus haben möchtest.:heul:


    Viren Schreiber sind für mich nur Notorische Egoisten,und die gehöhren Saftig Bestraft. Ich habe kein Mitleid mit denen.

    Jepp diro,besser hätte ich das auch nicht sagen können.
     
  11. diro

    diro Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Hy @brand10,

    Joh, wird ja immer besser, jetzt soll ich diesen profilierungssüchtigen Deppen auch noch Respekt zollen dafür das die Viren und Würmer in Umlauf bringen?:confused: Kranker geht's nimmer, ist 'ne tolle Denkweise. Programmierst Du vielleicht selber so'n Scheiß?

    Wenn die Schwachstellen im Betriebssystem aufdecken wollen dann sollen sie sich meinetwegen direkt an den Hersteller wenden, das wäre ein sinnvollerer Weg als diesen schädigenden Müll in Umlauf zu bringen.

    Vielleicht solltest Du mal selbst Opfer eines Virus/ Wurms werden und dabei unersetzliche Daten verlieren. Dann würdest Du garantiert anders darüber denken.

    Sorry, auch nicht böse gemeint! Ich finde nur das Deine Argumente etwas...ähm... :aua:....sind. Was die von Dir so geschätzten Virenprogrammierer treiben ist keine Arbeit im eigentlichen Sinne, das ist einfach nur kriminell und sollte auch demenstprechend hart bestraft werden. Wer so etwas in Umlauf bringt weiß was er tut, und es ist ihm auch völlig wurscht welche Schäden er damit anrichtet. Also ist es mir auch ein Fest wenn diese Cyberidioten ausfindig gemacht werden wie im Falle dieses ach so talentierten Sasser-Programmierers.:D Hoffentlich wird der mit Schadensersatzforderungen so überzogen das es raucht.:bse:

    Ciao
    rommi
     
  12. Gothic

    Gothic Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    90
    Nun das würde echt Klasse sein,wenn solche leute das tun würden. Ich Würde das sehr Begrüßen.

    Das Linux währ Interessesant,wenn auch dort die spiele funktionieren würden.

    Da ich auch gerne gelegentlich spiele,bin ich ja gezwungen bei Windos zu bleiben. Denn sonst hätte ich Linux schon längst benutzt.
     
  13. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Ich schrieb ja, daß es nicht böse gemeint ist.

    Ich finde nunmal, daß auch diesen Menschen ein gewisser Respekt für ihre "Arbeit" entgegengebracht werden sollte. Die meisten anderen benutzen einen PC nur ohne in irgendeiner Weise darüber bescheid zu wissen.
    Daher finde ich Sprüche wie z.B. Hände abfaulen fehl am Platz.

    Lieber sollen solche Leute sämtliche Schwachstellen aufspüren und sie öffentlich machen, als das 1 einziger die Schwachstellen kennt um damit irgendwelche Sensiblen zu erhalten.

    Des weiteren finde ich, daß ständige rumheulen wegen neuen Viren einfach peinlich. Kloppt euch Linux drauf und dann is gut.
    Sollte das net möglich sein, dann arbeitet und / oder surft unter Windows mit einem eingeschränkten Konto.
    Es gibt genug Möglichkeiten...
     
  14. diro

    diro Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Hy @brand10,

    Wow, meine Achtung vor diesen Typen ist mindestens, wenn nicht sogar noch mehr gewachsen.:rolleyes:

    Im übrigen frage ich mich was Dich zu obiger Aussage verleitet hat. Ohne mich zu kennen meinen Wissensstand in Sachen Computer beurteilen zu können - Reschpeckt!:bet:

    Ciao
    rommi
     
  15. Gothic

    Gothic Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    90
    Na Bravo,je mehr Würmer und so lieber.

    Sieht bald so aus,das Internet bald Uninteressant wird.

    Was Surft denn da noch rum. Hacker und Virenmacher,sonst niemand mehr. Oder wie seh ich das.

    Bei denn Virenmacher ist wohl ein Wettbewerb ausgebrochen,wer macht denn Besseren wohl. (Furchtbar)

    Ob es bei denen einen Gewinn Preiß gibt,ich hoffe doch nicht.

    Kann schon sein,das solche Leute hoch Begabt sind in sachen Pc und Internet. Aber der Logische verstand bei dennen Fehlt Total.:spinner:

    Für mich ist das schon eher ein Virennet geworden und kein Internet mehr. :heul:

    Das zerstören kann der Mensch am Besten.
     
  16. MastaKilla34

    MastaKilla34 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    356
    Wer gibt den Würmern eigentlich ihre Namen?
     
  17. lib

    lib Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    65
    naja schön wärs es kommt garantiert noch eine version worm/sasser.X.A (wobei X für A, B, C, D oder E stehen kann) raus, die "gepatcht" ist. Der Autor des Wurms hätte auch gleich eine Art Sasser. A.A oder >Sasser.F schreiben können
     
  18. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hehe vielleicht programmiert ja mal einer einen Wurm für Linux, der dann automatisch das neueste OS von Microsoft aus dem Netz holt u. über Linux installiert.:muhaha:
    Das wäre doch mal der Hit. :D:D:D

    Gruss Mario
     
  19. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Leute, das ist weder eine Lücke noch ein Bug...

    Es ist ein Feature...

    :D :totlach: :totlach:
     
  20. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Hmm Diro...

    Auch wenn diese Personen verhasst sind. Ich würde aus dem stehgreif mal behaupten, daß sie in Sachen Computer ca. 2-3 mal soviel aufm Kasten haben wie Du ;)

    Nicht böse gemeint.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen