www.pearl.de/

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Firmen" wurde erstellt von FucHS2005, 1. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FucHS2005

    FucHS2005 ROM

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich wollt euch nur da draussen vor dieser "Firma" warnen,hab ganz schlechte erfahrungen mit ihr gemacht Lieferzeiten sind katastrophal obwohl sie mit 1-2 Tagen Lieferzeit werben!Nebenbei verkaufen die nur Schrott echt übel schlechte Qualität :bse:
    also seit bei pearl vorsichtig

    Achja auf Beschwerden,Kundenfragen etc reagieren sie gar nicht!
     
  2. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343
    So? Was hast denn gekauft? :jump:
     
  3. FucHS2005

    FucHS2005 ROM

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    2
    ein PC Gehäuse das echt klapprig war und überall verarbeitunsgfehler hatte...
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    so etwas sollte man halt im Fachhandel kaufen. Billig ist meistens nicht auch gleichzeitig gut.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hm, das Gehäuse war bestimmt super günstig?
     
  6. Paul Schlunz

    Paul Schlunz ROM

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    1
    Dem kann ich nur zustimmen,warte schon über 7 Wochen auf mein Geld für zurückgeschickte(reklamierte) Ware.
     
  7. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Wieso warnt ihr den nur Pc-Welt Forenbenutzer vor Pearl !? Nirgend wo anders ist euer Problem zu finden :aua:

    Ich meine, sich extra Im Forum anzumelden, ein bis zwei Texte abzulassen wohlgemerkt um zu warnen um anschliesend in der Versenkung zu verschwinden ist schon komisch. Noch komischer ist jedoch, das die Beschwerden nicht geschildert werden...ist hald Schrott... Tolle aussage, Warte schon seit 7 Wochen auf die Kohle... Hurra, wer noch? Warum, wieso, weshalb, was wurde bis jetzt unternommen...bleibt ein Geheimnis.

    Frage : Habe ich mich evtl. Falsch verhalten ?...Kein kommentar !

    Jedenfalls, ich will hier wirklich niemanden vergraulen, aber ihr 2 seit richtig Trollig.


    Gruß Red
     
  8. H|A|W|K

    H|A|W|K Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    59
    das übliche gemecker von leuten die wieder paar euro an der falschen ecke sparen wollten.
    bei einem towerpreis von 39€ frage ich mich vor dem kauf wieso er so billig ist.
     
  9. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    Billig ist eben billig und noch lange nicht preiswert. Preiswert ist eine Ware erst dann, wenn sie Ihren Preis wert ist.

    Gruß Ed
     
  10. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Ich bin seit mehr als 2 Jahren Pearl-Kunde.
    Lieferzeiten: TOP!
    Benachrichtigungen über Warenkommissioniereung (Versand) und Postweg - TOP!
    Reklamationsbearbeitung - TOP, auch wenn ich 1x anfragen mußte (per PC-Fax).
    Qualität- Top.
    Lediglich die Surround-LS von Q-Sonic habe ich bisher zurück geschickt.
    Der Sound war nicht toll, aber für den Preis der Ware eigentlich gut.
    Mein Dome-Sound beim PANASONIC-FSgerät war eben etwas voller.
    Kaufe gerne bei Pearl.
    Wer nicht auf top aktuelle Ware Wert legt ist dort gut beraten.
    Auch bei Alcohol 120%.
    Letzte Anschaffung: 200 GB externe Festplatte, vorwiegend zur DASI.
    Zusammenbau und Anschluss war kinderleicht und das Ding läuft und läuft und läuft...
    90-Grammer Druckpapier 200 Blatt für Bewerbungen mit eingescannten Fotos - Top.
    Kam darauf, weil bei einer Lieferung 200 Blatt gratis als Beigabe geliefert wurden.
    Da ziehe ich doch gleich 3x 200 Blatt nach!


    matzelein
     
  11. TGA2002

    TGA2002 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    490
    Hallo
    Also ich kann (bisher) auch nichts negatives über Pearl von mir geben!
    Nur gute Erfahrungen gemacht!!
    Und wie auch schon ober erwähnt!! Nen Tower oder ähnliches kaufe ich da wo ich ihn mir anschauen kann!!
    Außerdem muß ich auch Red Zet recht geben!!Über Euer Verhalten oder Gegenmaßnahmen hört man nichts!!

    Gruß
    TGA
     
  12. MuellerLukas

    MuellerLukas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    562
    Ich geh Red Zet auch recht. Bin jetzt auch schon ca 2,5 Jahre Pearl Kunde. 1 x hat die Ware eine Defekt gehabt, mir wurde innerhalb von 3 Tagen neue geschickt.
     
  13. BerndHoe

    BerndHoe ROM

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    ich bin auch schon einige Jahre Pearl- Kunde bezahlte bisher immer per Bankeinzug. Bis Oktober letzten Jahres- dann wechselte ich die Bank. Bei meiner nächsten Bestellung teilte ich meine neue Bankverbindung mit. Auf der Bestellung machte ich darauf aufmerksam, daß ich keine Nachnamesendungen annehmen werde.
    Prompt kam meine Bestellung per Nachname- ich verweigerte wie angekündigt die Annahme. Daraufhin teilte ich das Pearl mit- nochmals die neuen Bankdaten- doch die kapierten das nicht – weitere Mails folgten, doch auch da keine Reaktion der Meldung der Bankdaten. Ich habe daraufhin mitgeteilt, daß ich keine Sendungen mehr von Pearl annehmen werde. Nun folgte ein Pearl Mail- Ihre Bestellung (gleiche Daten) wird Ihnen zugesandt. Daraufhin teilte ich mit, daß ich keine Sendungen von Pearl mehr annehmen werde.
    Das Paket kam einige Tage später- die Annahme wurde von mir verweigert. Daraufhin fragte mich ein Pearl- Mitarbeiter warum ich das Paket nicht angenommen hätte. Die Antwort von mir- unfähige Mitarbeiter, die nicht lesen können- deshalb bin ich kein Pearl Kunde mehr. Reklame kam aber immer weiter- die spekulieren immer weiter- ich könnte ja doch- ich war also dann doch mal so dumm wieder da zu bestellen. Bei der Bestellung habe ich wieder meine geänderten Kontodaten mitgeteilt. Die Bestellung kam auch nach 3 Tagen. Nach einem Monat dann die böse Überraschung: Ein Mahnbrief der Inkassostelle von Pearl kam vor einigen Tagen an mit der Aufforderung-
    ich soll
    die Rechnung *** ok ***
    +Rückbuchungsgebühr *** weil die Idioten noch immer meine alten Kontodaten verwendeten ***
    +Mahngebühr *** für deren Blödheit ***
    bezahlen.
    Das ist mir dann zu bunt, nach einigen Mails keine Antwort.
    Ich frage mich ob in der Bestellannahme bei denen nur Vollidioten sitzen- meine Empfehlung war sie sollten einen Deutschlehrgang an einer Volkshochschule besuchen- in Deutschland soll es ja 4 Millionen Analphabeten geben.
     
  14. MagicMondego

    MagicMondego Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    16
    hi!
    die änderungen von kundendaten scheinen die ja wirklich nicht zu interessieren. nach abmelden meines gewerbes (pc-Gewerbe) habe ich bei pearl druckerpatronen bestellt, denen mitgeteilt das ich als privatperson bestelle und mein gewerbe nicht mehr existiert. habe dann auch nur die normalen versandkosten in höhe von etwa 4€ bezahlt. ein paar monate später wollte ich über deren webside wieder bestellen und siehe da, versandkosten etwa 15€ (versandkosten für gewerbliche Kunden) werden berechnet. also wieder ein fax an pearl, ein paar tage später nochmal versucht die bestellung zu machen, wieder 15€ versandkosten. keine nachricht von pearl bezüglich der kundendaten änderung. für mich hat sich pearl erledigt. :aua:

    gruß chris
     
  15. robertdd

    robertdd Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    12
    ..habe auch Ware zurückgeschickt, allerdings ohne auf einen Rückholschein zu warten. Die 4 Euro Porto hab ich selbst bezahlt.
    Der Rechnungsbetrag wurde dann auch nicht mehr abgebucht -- eine Gutschrift wurde aber auch nicht erstellt. Im Prinzip bekommt man bei Pearl ziemlich billige Teile für wenig Geld. Qualität gibts woanders.
     
  16. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    @ lorbas_de
    Sollte ein Nachbar das Paket annehmen, dann bringst du es einfach wieder zur Post zurück.
    Und wenn Du das abgebuchte Geld zurückforderst, landet es auf Dein konto.Das schöne dabei ist, dass Gebühren anfallen, die in diesem Falle Pearl angerechnet werden. Wenn das jeder so macht, was glaubst Du, wie oft die noch unbestellte Ware raus senden?
     
  17. Ikarus33

    Ikarus33 ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Ich kann ebenfalls nur vor PEARL waren und jedem raten vorichtig gegenüber dieser Firma zu sein.Aus der ADAC Zeitung habe ich mir das NavGear Multimedia 3 -Navigationsgerät-bestellt und wegen Ungenauigkeit und nicht lesbaren Displays wieder zurückgeschickt. Von da an begann der Stress mit dieser Firma. Kundenservice findet garnicht statt, sie lügen das sich die Balken biegen. Meine Erfahrungen sind sehr schlecht !!!!!!!
     
  18. hardy 1806

    hardy 1806 ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Halloo,
    wie recht du doch hast. Inzwichen habe ich auch meine Erfahrung mit :aua:Pearl gemacht. Navi ist Schrott TMC auch Schrott und schon seit 6.4.09 bei denen zum überprüfen. Am Telefon wird einem dann nur Scheiß
    erzählt....von wegen man würde sich drum kümmern und so, aber nix passiert.
    Den TMC habe ich bis heute noch nicht wiederbekomen.

    Alles in allem Finger weg von diesen Betrügern
     
  19. brixmaster

    brixmaster Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    85

    Die Firma besteht aus mehreren Abteilungen,und so kann in der Kommunikation zwischen diesen immer was schief laufen.
    Aber Betrüger ?:bitte:

    Die Lieferzeiten sind schneller geworden ( es gibt sogar im Kundencenter die Möglichkeit die Bearbeitung vorzuziehen,man kann getätigte Bestellungen zurückziehen oder einzelne Produkte daraus und weiteres.

    Ich für meinen Teil habe noch keine schlechte Erfahrung mit Pearl gemacht.
     
  20. misse

    misse ROM

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    3
    Hallo an alle auch ich fühle mich von dem Verein vera....
    4 Tagee hats gedauert bis, meine auf Lager erhältliche Ware, angekommen ist. Und dann war es die falsche. Nach dem ich die Ware zurückgesendet habe, über den erhaltenen RMA- Schein(3Tage Versand), Hat es wieder 4 Tage gedauert bis der Posteingang noch nicht bearbeitet wurde. Hab angerufen, " Ja wir rufen sie zurück " Das war vorgestern. Immer noch nichts geschehen, und ich denke das wird sich auch noch eine weile hinziehen.

    Also !!! Achtung an alle !!! da ist nur von abzuraten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen