WXP Zugriff auf Diskettenlauf bei Start

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Hello-World, 23. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hello-World

    Hello-World Byte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    ich habe ein nerviges Problem mit Windows XP.
    Jedesmall wenn der Rechner neu gebootet wird greift Windows XP auf das Diskettenlaufwerk zu.

    Im Bios ist das Laufwerk für das Booten deaktiviert. Der Zugriff auf das Diskettenlaufwerk gescheit erst ganz am Schluß des Bootvorgangs, wenn der Windows Desktop schon erschienen ist.

    Wer kann mit das helfen ???
     
  2. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    ja bei mir greift es auch zu!
    liegt aber an norton anti 2003! da du keines oben hast.....
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Evtl. ist ja die Autostartfunktion für das Diskettenlaufwerk aktiviert:
    http://www.winfaq.de/faq_html/tip0593.htm

    Mfg Manni
     
  4. Hello-World

    Hello-World Byte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    14
    Nein Partition Magic ist nicht installiert
     
  5. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Hier geht es doch garnicht darum ob es ihn "stört" oder nicht,sondern die Hintergründe oder Ursachen! :-)
    Habe selber öfter auch das Prob und weiß nicht warum.
    Aber eine Vermutung:Arbeitest du viel mit Partitions Magic?
    Könnte vieleicht auch die Zugriffe auslösen!?!

    mfg
    Jonny
     
  6. Hello-World

    Hello-World Byte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    14
    Ich denke nicht dass diese einstellung oder der Zugriff "normal" sind und daher nervt es.... oder greißft bei Dir Windows XP am STart auch auf s Disklaufwerk zu?
     
  7. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    was stört dich daran ist wahrscheinlich eh nur 3 s! oder?
     
  8. Hello-World

    Hello-World Byte

    Registriert seit:
    25. November 2002
    Beiträge:
    14
    Vielen Dank für Eure Tips,

    LEIDER liegt es aber anscheinend nicht daran.

    Ich habe teilweise auch schon Programme deinstalliert von denen ich gedcht habe Sie könnten Zugriff veranlassen (wie Zonealarm, oder Iomega Acitve Disk für Zips....) Leider hat es nicht geklappt..

    Ich habe keine Viren scanner laufen....

    Die Dokumente hatte ich gelöscht...

    Kann es vielleicht an Office2000 liegen?
     
  9. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Ebenso möglich: Du hast eine Antivirensoftware installiert, die beim Booten eine vermeintlich im Diskettenlaufwerk liegende Diskette auf Viren überprüfen will. Dies kannst du selbst bei Norton Antivirus in den Optionen deaktivieren.

    Gruß
    Marc
     
  10. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Du hast bestimmt kürzlich dateien von diskette geöffnet.
    Unter start>zuletzt verw. Dokumente werden Verknüpfungen/Hinweise auf diese Dateien abgelegt.
    beim Start versucht xp sie zu finden, falls die richtige diskette
    aber fehlt , kann das nerven .
    Einfach die verknüpfung löschen.

    Andere Möglichkeit : auf start klicken, dann mit der rechten Taste
    auf eine freie Stelle. Eigenschaften erscheint >anklicken > Startmenü anpassen >erweitert > zuletzt verw Dokumente auflisten > Haken wegnehmen

    Falls das nicht hilft: start>ausführen>msconfig eintppen >ok >
    systemstart . Hier nachschauen , ob nichts von der diskette
    gestartet werden soll. falls ja , aushaken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen