1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

X800 meets 9600xt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Gast, 10. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    sers

    ich hab mir neulich mal die ruby demo von ATI runtergeladen, und wollt mal testen wie das so läuft. Nach optimierung der Sushi.ini und "installation" des Wrappers hab ich folgende Settings gehabt

    1024x768
    MultiSample 2x
    (AGP Aperture Size vorher auf 256 MB via BIOS)

    Da durch den Wrapper ja auf den Einsatz diverser Shader verzichtet wird, sah die demo etwas schlechter (bei mir machte es sich nur durch dunklere Texturen bemerkbar), jedoch besser als alles bisher dagewesene aus.

    Nun zur großen Überraschung.

    von 52 bis 19 fps war alles dabei. Meistens pendelte der Wert zwischen 29 und 32 fps.

    Nun mein Wunsch postet doch bitte eure Ergebnisse zum Vergleich. Mich interessiert brennend wie die demo speziell auch auf NV Chip basierenden Grakas läuft.

     
  2. Gast

    Gast Guest

    leider konnte ich aus irgendeinem unerfindlichen Grund nicht den ganzen post unterbringen und musst mir deshalb selbst mal antworten damit der volle text hier stehen darf...liebe admins...bitte dreht was am forum.

    somit seht das folgende als ergänzung zu oben stehendem:

    den Wrapper gibts hier

    http://www.users.on.net/triforce/ruby/r300rubyrap.zip (R3x0)

    für NV 3x hier

    http://www.users.on.net/triforce/ruby/NV3xRuby.zip

    und die demo gibts unter

    http://www.ati-news.de/HTML/Download/rx800demos.shtml

    (Achtung ca. 130 MB)

    Die links werden übrigens auch nicht richtig erkannt liebe admins

    Beachtet das die Demo nur auf Grafikkarten mit mindestens 128 MB VRam läuft.

    Viel Arbeitsspeicher ist von Vorteil ausserdem eine schnelle CPU. Dabei muss es allerdings nicht das absolute High End System sein, wie ihr an meinem Sys seht.

    Athlon XP 2600+ Barton @ 3000+
    Hercules 3D Prophet 9600xt
    Asrock K7VT4-4x (KT 333 Chipsatz)
    768 MB PC 2700 CL2,5

    greetz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen