1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

X800 Xt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ehemaliger Benutzer 62, 26. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ehemaliger Benutzer 62

    ehemaliger Benutzer 62 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Moin,

    hab' mir kürzlich nun doch die X800 XT zugelegt.

    Wenn ich 'ne Weile Doom³ daddel, zeigt der Monitor plötzlich ein schwarzes Bild. Das Spiel läuft noch.

    Ein Hitzeproblem dürfte das nicht sein, da ich die Karte nicht übertaktet habe und ein zusätzlicher Lüfter is auch im Tower.

    Seltsam ist auch der Umstand, dass die PN Nummer auf der GraKa Platine nicht mit der PN Nummer der Aufkleber übereinstimmt.
    Platine : 109-A26100-01
    Aufkleber : 102-A26104-00-AT

    Oder is das eher Banane ?

    Hab' schon bei ATI und Sapphire vorbeigeschaut und nix gefunden.

    Weiß jemand weiter ?

    Grüsse
    Rolf
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Wie der Monitor zeigt nen schwarzes Bild und das Spiel läuf noch?
    Entweder der Rechner stürzt komplett ab, oder du hast nen gewaltigen Grafikfehler. :)
    Was für eine X800XT hast du? Und wie hoch sind die Amperezahlen auf der 3.3/5/12V Leitung deines Netzteils?
     
  3. ehemaliger Benutzer 62

    ehemaliger Benutzer 62 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Hi,

    das Spiel läuft im Hintergrund weiter. Wennn ich die Pfeiltasten betätige (Bildschirm is schwarz), höre ich die Schritte vom Marine. Sogar speichern konnte ich. Fazit : gewaltiger Grafikfehler.

    Die Werte von meinem Netzteil sind :

    + 3,3V -> 30A
    + 5,0V -> 35A
    +12,0V -> 15A

    350W

    Ich denke die sind o.k., oder ?

    +++++++++++++++++++++++++++++++++

    Könnte es nicht sein, dass (siehe PN) es sich eigentlich um eine "Pro" handelt, deren Speicher die Freischaltung der restlichen 4 Pipes und eine Übertaktung ermöglicht hat ? Dass die GraKa der Übertaktung wegen heißer als normal wird und sich deswegen nach einer Weile einfach abschaltet ?

    Wo könnte man diese Nummern überprüfen ?

    Schaffe ich es nach Windoze zurückzukehren, ist die Helligkeit (Desktop) hochgeschraubt.

    Gruß
     
  4. Tekkno

    Tekkno Byte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Du.

    Ich befürchte Du hast ein Problem. Wo hast Du denn die KArte her?

    Wenn Du mal mit der PN googelst kommt bei der einen das raus:

    http://www.google.de/search?hl=de&q=102-A26104-00-AT&meta=

    Das ist die PN die wie Du sagst auf dem Karton steht und die gehört zu einer XT.

    Aller dings gehört diese

    http://www.google.de/search?hl=de&q=109-A26100-01&meta=

    Lt. dem Forum zu einer Pro, und die ist wie Du schreibst auf der Platine, also auf der KArte.


    Bitte die Beiträge lesen. Aus dem Text erkennt man was sache ist.

    Sorry für die Rechtschreibfehler, habe alles schnell runtergetippt.

    Ach noch was. Mach das nicht zu oft momentan, denn evtl. zerstörst Du die Karte. Hast Du die Karte bei einem Händler gekauft? Das wäre, wenn das mit den PN stimmt, nämlich der Hammer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen