"Xbox Live"-Dienst: Microsoft gibt ordentlich Gas

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mitreden, 17. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mitreden

    mitreden ROM

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    5
    Ich verstehe es einfach nicht. Warum soll ich 59,90Euro für ein weiteres Jahr reine Mitgliedschaft (!) zahlen, wenn das Starterkit mit aktueller Demo und nagelneuem Headset genau soviel kostet? Nur damit mein Gamertag mir erhalten bleibt? Ist doch ganz schön happig, wenn man bedenkt, dass das Headset allein einen Wert von 29,90Euro hat.
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Egal, wieviel!

    Der Gewinn für MS entsteht durch diejenigen, die erst einkaufen und dann nach spätestens 14 Tagen die Lust verlieren.

    Ich erlaube mir eine große Portion Skepsis, daß die Eingangsfrage : "Kostenfalle?" zu bejahen sein wird. Derartige Abos kommen mir nicht ins Haus.

    MfG Raberti
     
  3. mitreden

    mitreden ROM

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    5
    WOW, na dann lohnt es sich ja erst recht, wenn die Starterkits noch günstiger werden und die 1 Jahresmitgliedschaft schon enthalten ist.
    ,
     
  4. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Hallo,

    vermutlich wird Microsoft den Preis für das Starterkit senken, sobald im März dann das ganze kostenpflichtig wird. Offiziell ist darüber aber bis jetzt noch nichts gesagt worden. Aber bis März 2004 ist ja noch etwas hin.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen