xcopy unter win98se

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von haal, 18. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haal

    haal Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    154
    hallo

    ich habe einen alten win98 se pc der nicht mehr startet. nun möche ich einen ordner mit fotos (dieser liegt in c:\eigene dateien\fotos) komplett mit unterordnern etc. auf d:\backup kopieren um danach c: zu foramtieren.

    von startdiskette booten und dann wechsel ich in das verzeichnis d:\backup und tippe ein xcopy c:\eigene~1\fotos\ /a /e /k d:\backup
    er kopiert die dateien nicht, sondern sagt, er könne nicht auf das laufwerk f: zugreifen, welches es gar nicht gibt. noch jemand eine idee? habe ich etwas falsch eingegeben?!?

    danke mfg nik
     
  2. haal

    haal Kbyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    154
    genau in command musste man wechseln. hatte ich auch schon rausgeufnden.
    danke nik
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen