xcopy32 /k/r/e/i/s/c/h Backup

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von SPAE, 23. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SPAE

    SPAE ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2000
    Beiträge:
    5
    <b>Der Beitrag stand in PC - Welt Ausgabe 8/99
    Seite 76</b>

    Ich hab das mal in eigene Worte gefasst und frage mich ob man das nicht als selbstablaufende Routine machen kann. Ich kenn mich mit Batchdateien nicht aus. Was muss ich tun um diese Geschichte als einfache Knopfdrucksache in Windows einzubinden?


    Mit der folgenden Beschreibung kann man mit Hilfe des Xcopy32 Befehls unter DOS eine 1:1 Kopie von Win erstellen.

    1. Cleanes Windows mit allen nötigen Progs und Tools (System also stabil)
    2. DOS Eingabeaufforderung Befehlseingabe
    wenn ihr Win auf C:\ installt habt:

    Verzeichnis erstellen

    md winbkp

    dann....Befehlskette mit Schaltern eingeben

    xcopy32 /k/r/e/i/s/c/h c:\windows c:\winbkp

    Das komplette Win mit allen Verknüpfungen,Regs ( alle aktuellen Einstellungen ) wird in das Verzeichnis c:\winbkp kopiert.

    Damit habt ihr zu 100% eine lauffähige Win Version als Backup.

    Wenn nach zahlreichen Install Uninstall Routinen Win endgültig abkackt, mit dem Bootmenü (F8 während des Bootens) nur Eingabeaufforderung auswählen.

    Jetzt erstmal Smartdrive laden.
    Smartdrive befindet sich normalerweise im Root steht aber manchmal auch in anderen Ordnern. Auf der Install CD ist es aber in der Regel so der Fall.

    Um jetzt das Backup zurüchzuspielen:

    deltree y/ c:\windows ren c:\winbkp windows

    dann noch win eigeben und windows startet mit der " cleanen " Version.

    Ich hab das mal in eigene Worte gefasst und frage mich ob man das nicht als selbstablaufende Routine machen kann. Ich kenn mich mit Batchdateien nicht aus. Was muss ich tun um diese Geschichte als einfache Knopfdrucksache in Windows einzubinden?

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen