1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Xentor 32 und Win2k

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Hellfire, 3. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hellfire

    Hellfire ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    1
    Hallo

    Ich hab da ein Problem mit meiner Xentor32.
    Seit kurzem läuft kein OpenGL mehr (BSoD) und Ich weiß nicht warum. Unter DirektX läuft alles normal.

    Ich hab den aktuellen nVidia Detonator 3 6.18 installiert. Den aktuellen Treiber von Guillemont hab ich auch schon ausprobiert. Läuft auch nicht. Mein System ist ein AMD K6-3 400 auf einem DFI K6XV3+ mit MVP3 Chipsatz. Die aktuellen Treiber von VIA sind installiert. Für Win2k ist das ServicePack 1 installiert. Sie lief bis vor einer Woch ohne Probleme. Hab sie auch schon bei einem Freund unter Win98 getestet. Keine Probleme

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen