1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Xerox DocuPrint M 750 macht wirre Zeiche

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von McAbflug, 10. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McAbflug

    McAbflug Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    19
    Ich habe seit kurzen den Xerox DocuPrint M 750, das Gerät druckt aber irgendwelche wilden Sonderzeichen, meistens mitten rein in den Fotoausdruck!
    Ich verwende den aktuellen Treiber in der Version 3.28.
    Ein Druckerkabeltausch brachte auch keinen Erfolg.
    Ich habe übrigens WIN 98.

    Woran liegt das, ich werde noch wahnsinnig!!
     
  2. hodu

    hodu ROM

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    3
    Der Parallel Port Mode im BIOS sollte auf EPP stehen. Anderer Möglichkeit ist ein Firmware Update des Druckers:
    ftp.xerox.com
    Dann kann der Modus auch wieder auf ECP umgestellt werden.
     
  3. Migas

    Migas Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    19
    hi,
    ich hab die lösung:
    du must im bios beim paralellport den anschluss unstellen (z. B.: von ecp nach epp oder normal -> wie bei mir)
    dann tuts der drucker wieder richtig
    die neuste version des treibers ist übrigens: 3.54
     
  4. 2Migas2

    2Migas2 ROM

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Hi Frank ich hab das gleiche Problem mit meinem Xerox M760 hast du aus dem Bekanntenkreis oder so, eine Antwort bekommen ich raste hier nähmlich bald aus...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen