1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XFX Geforce 7800GS Extreme Edition

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von drufnuf, 3. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drufnuf

    drufnuf ROM

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem!

    Hab mir die oben genannte Graka gekauft und habe nun das Problem, dass sie nicht funktioniert. Habe auch schon ein BIOS-Update vom Mainboard gemacht, läuft aber immer noch nicht. Habe auch alle Mainboard Treiber aktualisiert. Ich besitze ein Asrock K8Upgrade 1689. Die Grafikkarte funktioniert auch nicht mit dem neuesten Forceware-Treiber. Jedesmal bricht das Treibersetup mitten in der Installation ab, und der Rechner startet sofort neu. Nach dem Neustart hängt sich der Rechner entweder auf oder er erkennt den Treiber einfach nicht! Kann mir jemand weiterhelfen oder hat jemand ein ähnliches Problem mit ner 7800GS? Danke schonmal im Vorraus für die hoffentlich zahlreichen Antworten^^ Achja, den Stromstecker hab ich dran :-)

    Gruß Stefan
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.621
    Bitte mal die Amperewerte des Netzteils bei 12V/5V/3,3V posten.
    (Aufkleber ist meist an der Seite des Netzteils im inneren des PC.)
     
  3. drufnuf

    drufnuf ROM

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    2
    ok, bei 3,3V sinds 30A
    bei 5V sinds 28A
    und bei 12V1 - 16A
    12V2 - 15A
    -12V - 0,8A

    ist übrigens ein hec-Netzteil mit 420 Watt, also ich denke mal es ist nich unterdimensioniert!
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.621
    Wenn die Karte an einem eigenen 12V-Strang angeschlossen ist, ist die Stromversorgung wohl ausreichend.
    Was war denn vorher für eine Grafikkarte ingebaut?
    Hast du vor dem Ausbau dessen Grafiktreiber deinstalliert?
    Neuste Chipsatztreiber installiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen