Xnview: Umbenennen mit Aufnahmedatum

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von zewe, 11. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zewe

    zewe Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    65
    noch einfacher geht es mit cam2pc
    http://www.nabocorp.com/cam2pc/freeware.php
    da werden gleich beim Übertragen von der Kamera oder Cardreader die Bilder frei einstellbar benannt, zB. yyyymmdd-hhmmss.jpg
    Christian
     
  2. PWW18522

    PWW18522 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    In XnView 1.80.1 geht es nicht mehr ganz so einfach!

    Im Dialog "Mehrfaches Umbenennen" muss man "Dateinamen-Muster" markieren und in das Fenster darunter Folgendes eintragen:

    <Date [Y-m-d_H-M-S]>

    Dann funktioniert's.
     
  3. xfile

    xfile Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    63
    @zewe

    Danke für den Link...schönes kleines Programm!

    Gruß
    Dieter
     
  4. Russollio

    Russollio ROM

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Im IrfanView, wenn die Plugins geladen sind, mit Batchkonvertierung/Umbenennen/Optionen setzen und hier eintragen "$E36867". Es kann auch was davor oder danach eingetragen werden z. B. "$E36867 Urlaub". Auch andere Werte gehen, siehe Hilfe.
    Wer die EXIF-Daten einsehen will macht dies am besten mit EXIFER von
    http://www.exifer.friedemann.info/
    Umbenennen geht damit ebenfalls recht einfach und in allen Variationen.

    Gruß Russollio
     
  5. Dussel2001

    Dussel2001 ROM

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    1
    Mit <Date [Y-m-d_H-M-S]> wird das Datum der letzten Änderung als Dateinahme genommen!

    Wenn das Belichtungsdatum und die Belichtungszeit als Dateiname erscheinen soll muss <Date Taken [Y-m-d_H-M-S]> genommen werden

    sers Dussel
     
  6. amokcoding

    amokcoding ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    das chronologische umbennen geht auch mit unserer freeware amok exif sorter

    läuft unter windows,linux und mac (dank java) und läßt wohl kaum einen wunsch offen was das umbenennen von fotos anhand von exif daten angeht (praktisch alle verfügbaren Exif tags werden unterstützt; ordner können erstellt werden; profil manager; live vorschau der neuen dateinamen; umbenennen/kopieren/verschieben modus;...)
     
  7. Kopernikus77

    Kopernikus77 Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    34
    Immer wieder, z.B in Ratgeber-Artikeln, tauchen verwirrende Zeichen auf
    [&quot;Img_1234.jpg&quot;.] Ich habe schon versucht die Zeichenkodierung umzustellen, natürlich ohne Erfolg.
    Es geht nicht nur um obiges Beispiel. Es kommt immer wieder vor wobei bie Benutzung eines anderen Browsers daran auch nichts ändert.
    Gibt es dafür eine Tabelle. damit die Dummen es auch lesen können?
    :-) Kopernikus
     
  8. MK70

    MK70 Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    14
    Im 1.95.4 gibt es das Umbennen gar nicht mehr. Oder bin ich blind ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen