1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP 1600+ = XP 1900+?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von The MaD MaNiAc, 30. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. The MaD MaNiAc

    The MaD MaNiAc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    178
    Kann mir jemand sagen, ob es war iss, dass, wenn ich den PC hochfahre und angezeigt wird, welche CPU man(n) hat, XP 1600+ für 1.6 GHz, also dem XP 1900+, steht? Habe ich nämlich so erzählt bekommen und iss bei mir auch der Fall, glaube es aber irgendwie nich...dahinter steht dann 119x 1.2 irgendwas, eben das, was man im BIOS einstellen kann...
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Was soll das? Juckt dich der Hafer?
    Versuchs mal mit einem "unlocked" Chipsatz ;).
     
  3. The MaD MaNiAc

    The MaD MaNiAc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    178
    Ganz genau das steht da....1428 MHZ. hmm
    Muss ich also ma schaun, ob da irgendwas von FSB 133 steht, wenn nich, bin ich verarscht worden (sorry für den Ausruck, Leute).
    thx für deine help, maaslingen
     
  4. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    ich gestehe, ich habe schwierigkeiten deine frage zu verstehen.
    also:
    119x12 ist der Frontsidebus mal multiplikator - ergibt deine CPU geschwindigkeit. in diesem falle also 1428 MHZ. ich gaube das wäre ein XP1600+
    allerdings ist das eine völlig falsche einstellung, da der fsb eigentlich 133 betragen sollte! dein system ist darauf ausgelegt. der multiplikator ist immer fest, das heist selbst eine änderung im bios würde in real nicht verändern. wenn du 12 als festen multi hast, müsste dein prozzi eigentlich auf 1596 MHZ laufen, was einem AMD XP1900+ entsprechen würde.
    beim hochfahren zeigen die board}s meisten den cpu typ an. also etweder XP1600+ oder XP1900+.
    solltest du also einen multi von 12 haben, hast du einen XP1900+. gehe also im bios mit dem fsb bis auf 133 - das ist original!

    hoffe ich habe deine frage verstanden
     
  5. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Hallo Andreas,
    wieso bist du der Meinung, die XP-CPU, selbst wenn sie im Bios als Athlon-C angezeigt wird, würde nicht mit den SSE-Befehle arbeiten? Mein Windows (ME) und sicher nicht nur meins schert sich einen Dreck darum, was das Bios meint. Die SSE-Befehle werden erkannt. Ob Progs oder Benchs die Befehle nutzen, ist eine allgemeine Sache, hat aber nix mit dem Bios zu tun.

    Gruß
    carlux
     
  6. The MaD MaNiAc

    The MaD MaNiAc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    178
    Irgendetwas muss ich doch noch erwähnen....\'): ich hab das EPOX EP- 8KHAL...
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Nö, mich juckt kein Hafer. Ich esse vernünftige Sachen.
    Ein Chipsatz, dem der Mutli der CPU egal ist, wär mir neu - aber da ich den sowieso nicht auswechseln kann, bringt mir das auch nix.
    Mein Board wollte ich auf jeden Fall noch ne Weile behalten.
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Klingt fast, als ob Dein FSB auf 136 steht.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi Carlux!
    Ist mehr so ne Vermutung von mir, kein fundiertes Wissen.
    Wenn die Software direkt die CPU identifiziert, dann funktioniert SSE natürlich, wenn aber die Software nur das Bios abfragt...
    Ich würde es ja gern selber mal auf meinem KT133-Board testen, aber das bringts nur, wenn ich einen unlocked-XP günstig bekommen kann, sonst läuft der zu stark gedrosselt.
    Gruß, Andreas
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    ???
    Der XP1900+ hat 1.6GHz, der XP1600+ hat 1.4GHz. Auf einem aktuellen Board mit aktuellen Bios müßte die XP...+ korrekt angezeigt werden. Wenn das Board schon älter ist und die XPs nicht unterstützt, werden eben im günstigsten Fall die GHz-Werte angezeigt und die CPU arbeitet trotzdem, nur nicht mit den neuen SSE-Befehlen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen