1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

xp 1800+ @ 2100+

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von wildschlumpf, 14. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wildschlumpf

    wildschlumpf Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    21
    ich hab bei nem ecs k7s5a mit dem xp 1800+ und dem cheepobios den fsb auf 150 mhz erhöht. das ergibt nen xp2100+ das system läuft stabil, und mit max 45 grad. ich hab zwei gehäuselüfter, und traue daher dem hardwaremonitor nicht. kann dieser wert stimmen.
     
  2. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    Dann is alles im grünen das selbe hab ich auch mit meinem 1800+ @ 1900+
     
  3. Niall

    Niall Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    hi,hatte das prob auch ! Habe dann leitlack besorgt und die cpu freigeschaltet . Mit multi 10.5 und 166 Mhz FSB geht\'s jetzt. glaube dass es am agp bus gelegen hat...
     
  4. wildschlumpf

    wildschlumpf Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    21
    am bios
    beim cheepobios für mein MB gibts verschieden versionen und nich bei jeder läuft er
     
  5. wildschlumpf

    wildschlumpf Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    21
    prozessortemperatur
     
  6. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    Hmm wenn ich meinen 1800+ auf 2100+ setzt bootet mein windown nicht mehr (winsows schutzfehler) auf 1900+ leuft er!!!
    Ich habe ein ähnliche MB K7VTA3.
    Woran kann das leigen??
     
  7. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Systemtemperatur oder Prozessortemperatur? Für Prozessor wär das absolut OK, kommt mir sogar etwas niedrig vor (probieren mal den Unterschied Leerlauf/Vollast). Als Systemtemperatur eindeutig zu hoch, da sollten 40° nicht überschritten werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen