1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP 2000+ Taktfrequenz falsch

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Szneakin, 29. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Szneakin

    Szneakin ROM

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    2
    Meine CPU, ein Athlon XP 2000+, montiert auf einem Shuttle Spacewalker AK35 GT2 Board mit VIA-Chipsatz KT333, wird falsch angezeigt. Im Bios und im Hardwaremenü unter Win XP steht, die CPU wäre mit 1250 Mhz getaktet, aber die CPU müsste doch eigentlich irgendwas mit 1670 Mhz haben, oder?
    Ich habe das Ding auch schon auf einem Shuttle Spacewalker AK32
    laufen lassen, mit VIA 266A - Chipsatz. Dort wurde die Taktfrequenz richtig angezeigt.

    Wer weiß, woran das liegt?
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Damit würde ich sehr vorsichtig sein.
    Prinzipiell hast du recht, nur das Problem ist, dass dabei nicht nur der CPU übertaktet wird sonder alle Komponenten, sprich RAM, Grafikkarte, Alle PCI Karten. Diese können ebenfalls dadurch sehr schnelle ihren Geist aufgeben.

    Auch wird die CPU ab einer gewissen MHz Zahl instabiel, was nur durch anheben der Vcore Spannung behoben werden kann. Das heizt aber noch mehr. Da der CPU so schon sehr warm wird, rate ich auf jedenfall davon ab.

    MfG

    René
    [Diese Nachricht wurde von Somebody am 30.09.2002 | 17:08 geändert.]
     
  3. Szneakin

    Szneakin ROM

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    2
    Es hat gefunzt!
    Danke für die Tipps.
    PS:
    Heißt das also, das man den Takt bis 200 MHz hochschrauben kann, allerdings muss dann die Kühlung gut genug sein?
    [Diese Nachricht wurde von Szneakin am 30.09.2002 | 17:03 geändert.]
     
  4. GG1975

    GG1975 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    Habe auch dieses Board und den gleichen Prozessor.
    Der Prozessortakt ist von Haus aus auf 100MHZ eingestellt und kann im Bios verändert werden !!!
    Es sind 133 MHZ einzustellen, wenn ein übertakten gewünscht wird, kann man den takt auch bis zu 200 MHZ erhöhen, was aber mit vorsicht zu geniesen ist !!!

    mfg
    Günter
     
  5. Shira Lexx

    Shira Lexx Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Könnte am Bustakt liegen. Der XP2000+ müßte ca. 1667 MHz haben, das sind etwa 133x12.5. 100x12.5 hingegen sind 1250 (!). Also vermute ich mal, daß irgendwo 100MHz gejumpert oder im BIOS eingestellt ist. Der Bustakt wird, im Gegensatz zum Multiplikator, nicht überall automatisch erkannt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen