1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

xp 2500 und win xp

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Mike04, 26. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mike04

    Mike04 ROM

    Registriert seit:
    23. November 2000
    Beiträge:
    7
    hallo,
    ich wollte meine xp 2500 cpu ubertakten, im bios geht es auch multi auf 11 fsb auf 200 und volt auf 1,66 beim hochfahren zeigt er mir auch 2200 mhz an nun will xp laden und dann bricht alles ab. woran kann es liegen win verlangt die setup cd was kein problem ist aber wir win neu instaliert das möchte ich nicht oder holt win sich nur neue treiber???
    würde mich über ein antwort freuen
    mike04
     
  2. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Hi

    Habe selber eine 2500+ der imomment auf 3000+ stbiel läuft versuchs einfach multi auf 10,5 fsb auf 200 und volt auf 1,66.

    Mfg Lars Lang
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    "woran kann es liegen ?" .... Das liegt einfach daran dass die Kiste nicht stabil läuft mit der hohen Taktfrequenz. Da kann es passieren dass er beim lesen/schreiben auf Festplatte Fehler verursacht, hierdurch wird dein Betriebsystem beschädigt (Dateien zerstört). Also lass das besser mit dem Übertakten.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen