1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP 3000+ FSB333 falsch erkannt - dat kennt ihr schon wa?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von sudden, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sudden

    sudden ROM

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    2
    moin moin
    von dem Thema seid ihr sicher schon genervt :aua:
    hab aber die Foren gut durchsucht und nichts gefunden was ich noch nicht gemacht / gehabt hätte :confused:
    hab Athlon XP 3000+ FSB333 also sollte er 166x13 einstellbar sein und laufen. Das Board ist MSI K7N2 Delta L.
    Speicher: Infinion: 256 DDR 266 | 512 DDR 333

    naja der speicher muss aber nicht zwingend mit CPU gleichgetaktet laufen und hat es bis jetzt auch geklappt

    es wird also falsch erkannt was auch immer ich im BIOS einstelle:
    166 und Multiplicator auf CPU default erkennt er als 1750 Mhz
    166 x 13 (wie es sich gehört) akzeptiert er auch nicht

    133 und 200 in verschiedenen Kombinationen gefallen ihm nicht
    100 akzeptiert er erst gar nicht

    das witzige ist dass ich das ganze schon mal früher gehabt hab - das ganze ließ sich aber gut einstellen als ich die oben genannte Werte rausgesucht hab.. jetzt will der PC aber nicht mehr

    das Problem trat auf nach einer neuinstallation von Windows - erkenne da aber kein Zusammenhang.

    danke in Voraus
    MfG sudden
     
  2. KlineDLX

    KlineDLX Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    167
    266`er Speicher aus System entfernen. Kauf dir ´nen Zweiten 333er, oder noch besser 2x 400/3200 - auf 333 laufen lassen und CL schneller stellen.
     
  3. sudden

    sudden ROM

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    2
    hey danke erst mal für ne antwort.. am Speicher dennoch liegt es nicht - der muss wie gesagt nicht mit'm CPU im gleichen Takt laufen..

    was ich vergessen hab ist dass es nach dem Kauf Probleme gab und ich den Processor mehrmals ausgetauscht gekriegt hab.. also hab ich irgendwann mal doch den mit FSB 400 gekriegt statt 333 den ich meinte zu kaufen.. lol

    das ich das jetzt erst merk..

    also speicher läuft auf 133 (x2=266) und CPU auf 200 (x10=2100)
    und alles ist in Ordnung


    MfG sudden :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen