1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

xp 3000 hilfe

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von voddi, 4. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. voddi

    voddi Byte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    15
    moin.
    habe mir ein gigabyte 7n 400-l, xp 3000 (333), samsung 2x256 (400) zugelegt. alles zusammengesteckt und auf gehts, zuerst zeigte er mir 1300 mhz an. da war mir sofort klar dass ich den fsb auf 166 stellen muss. hab aber ausversehen auf 200 gestellt, jetzt fährt der rechner nit mehr hoch.

    wie kann ich die bios settings reseten ? oder wie funzt es mit dem lan boot? bzw. welche möglichkeiten gibt es noch die kiste zum laufen zu kriegen? hab noch ne xp 2000 .

    thx im vorraus
     
  2. interlook

    interlook Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    110
    Ja, das geht, leider. Habe ich mal mit einem Elitgroup geschafft. Das wollte anschließend auch nicht mehr. Muss nicht heißen, dass Deines definitiv defekt ist, aber die Möglichkeit besteht.
     
  3. MCDONALD

    MCDONALD Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2000
    Beiträge:
    157
    Hi,

    spar dir lieber die Mühe und gehe damit zum Händler und tausche es um. Ich denke mal das dass Bios ein knacks hat.. Hatte sowas änhliches mal meinen KSI K7N2 Delta....

    cu Michael
     
  4. voddi

    voddi Byte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    15
    Die Lage sieht jetzt so aus:
    habe den 3000er und den ram woanders getestet und die sachen laufen einwandfrei.

    habe versucht mit dem 2000er den ganzen mist zu starten und es ist genauso wie bei dem 3000er (schwaddes bild).


    ich gehe davon aus dass das board ein knacks hat.
    aber kann das denn wirklich angehen dass durch die wahl des fsb auf 200 mhz gleich das board kaputt geht?
    habe das board nochmal da...gibt es die möglichkeit über LAN zu booten? wenn ja wie funzt es?
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    auch wenn ichs als unwahrscheinlich erachte:

    es hat nicht zufällig zu einem bestimmen zeitpunkt komisch gerochen oder geraucht oder?
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wieso den 2000 xp, bist du der Meinung du hast die CPU gefetzt ??. Nimm die Batterie mal etwas länger raus, Netzstecker ziehen ist wichtig.
    Das wird wieder ein teuerer Sonntag !

    Grüße
    Wolfgang
     
  7. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    hmmm !!!
    wen du den 2000er XP einsetzt und es klappt , dan weist du mit 100% , das der 3000erXP abgeraucht ist .

    klappt dies aber nicht , dan ist das eindeutig ein biosproblem

    gruß red
     
  8. voddi

    voddi Byte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    15
    hab ich gemacht, nützt alles nix. bildschirm bleibt schwarz wie die nacht.
    sollte ich nicht versuchen meine 2000er xp raufzusetzen.
     
  9. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    hi :)

    versuche mal den pc komplet vom strom nehmen ,
    die cmos baterie auf dem mainboard zu entfernen und füge sie nach ein paar minuten wieder ein . das müste eigentlich dein bios ebenfalls reseten.




    gruß red
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    so mach man das:

    strom aus-->jumper umsetzten-->kurz warten--->jumper wieder in alte position setzen--->rechner anmachen

    und vom strom trennen heißt nicht den rechner ausmachen sondern ihn wirlich vom dtrom zu trennen!

    hast du das so gemacht?
     
  11. voddi

    voddi Byte

    Registriert seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    15
    hab im handbuch nachgeguckt und es auch gemacht aber der bildschirm bleibt immer noch schwarz.
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Handbuch zum Board rausholen und lesen ... irgendwo wird sicherlich was zu BIOS-Reset, CMOS-Reset, oder ähnlich stehen.

    Aus versehen auf 200 MHz gestellt :confused: - man kontrolliert grundsätzlich die BIOS-Einstellungen noch einmal !

    Wenn keine Kontrolle - Erfolg siehe oben:D

    P.S. Bzgl. BIOS-Reset - die Frage wurde gestern 2x gestellt (im BIOS-Bereich des Forums) und jedesmal ist auf die Forumssuche verwiesen worden :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen