XP 64 felherhaft, Server 03 geht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Raphischeiber, 28. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raphischeiber

    Raphischeiber Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    Hallo zusammen

    Ich habe wider einmal ein Problem. Alles hat so angefangen, das ich die XP 64 120 Tage version gedownloadet habe von MS. Alles ging gut bei der installation aber später war der PC nicht belastbar und wenn ich Filme gucken wollte, gefror das Bild ein. Natürlich probierte ich das noch unter einem anderen Namen und mit einem neuen Download. Leider kein Erfolg.
    Später sah ich dann das es Windows 2003 Server auch in der 64 Bit Version gibt, und dachte ich könne das ja mal ausprobieren. Und siehe da, nachdem ich die 180 Tage Version von MS gedownloadet und install. hatte, funzte alles ohne Probleme. Er war belastbar und die Filme liefen alle. Leider konnte ich mich nicht mit der Version anfreunden, weil mir XP lieber ist. Ich dachte es sei ein Fehler bei MS gewesen.
    Also bestellte ich mir eine neue, Originale CD von XP 64 und installierte sie voller Freude. Später kam dann die enteuschung, denn Sie lief genau wie die 120 Tage Version. Nicht belastbar usw. Jedoch die Hardware ist unverändert, lediglich das Betriebsys. hat sich verändert. Sind da irgendwelche Veränderung in der Einstellung oder sonst was? Denn komisch ist, wenn ich einen Film anschauen will, friert das Bild kurz ein, (die Maus lässt sich von Zeit zu Zeit bewegen), aber die CPU Auslasstung ist nur bei 50%. Hat XP etwa einen Überlastungsschutz den ich Manuel Deaktivieren kann?

    Mfg Scheiber Raphael
     
  2. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Den 64 Bit Grafikkarten- und Chipsatztreiber korrekt installiert?
     
  3. Raphischeiber

    Raphischeiber Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    Jepp, frisch runtergeladen von Nvidia und alles installiert. Zeigt keine fehler an bei dem Gerätemanager.
     
  4. Raphischeiber

    Raphischeiber Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    Ich habe es rausgefunden. Es liegt am Graka Treiber. Jedoch habe ich den neusten runtergeladen und der Originale funzt auch nicht. Was kann ich da machen?

    GeForce 6600GT PCI-Express
     
  5. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Zeig mal den Link zu dem Treiber, den du geladen hast. Die aktuellen 64 Bit Treiber sollten funktionieren.
     
  6. Raphischeiber

    Raphischeiber Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    63
  7. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Klaro passt die Karte. Schon mal hier ein bißchen rumprobiert? Hast du den alten Treiber sauber deinstalliert? Sorry für meine Fragen. Ich kenne ja deinen Kenntnisstand nicht.
     
  8. Raphischeiber

    Raphischeiber Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    Wie auber deinstalliert? Bis jetzt nur in der Syssteuerung unter Programme. Vielleicht sollte ich auch mal die restli. Dateien löschen und es dann so probieren. Werd mich wieder melden
     
  9. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Start-Systemsteuerung-System-Hardware-Gerätemanager-Grafikkarte-Treiber deinstallieren. Neustart, Installationsassistenten von Windows abbrechen, Setup Routine vom GraKa Treiber aufrufen, installieren, Neustart -> fertig.
     
  10. Raphischeiber

    Raphischeiber Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    63
    Das bringt leider auch nicht den Erfolg. Ich hbae nun alle Dateien entfernt und jedliche male schon probiert andere Treiber zu installieren. Ich habe von:
    http://www.nvidia.com/object/winxp-64bit_extended_archive.html schon fast alle Treiber probiert und es geht nicht.
    Also damit wir uns richtig verstehen ich kann sie installieren, und später auch änderungen Vornehemen aber sobald ich einen Film schauen will friert das Bild ein. Wenn ich es jedoch ohne Treiber probiere funktioniert es.
    Übrigens benutze ich eine Wakü, auch für die Graka. Aber das sollte doch kein Problem darstellen, wegen dem Lüfter, oder? Oder muss man da was deaktivieren?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen