1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

XP-Absturz bei CVD-schauen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Quaese, 3. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Quaese

    Quaese ROM

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    1
    hi,

    ich habe folgendes problem:
    ich habe windows xp (home edition), ein memorex dvd (maxx 1648) sowie power-dvd 3.0.

    wenn ich einen dvd-film ansehe, bekomme ich nach maximal 30 minuten einen bluescreen, dessen inhalt ich leider nie zuende lesen kann, da xp zu schnell wieder startet und das geschriebene auch nicht richtig zu lesen ist (hier zeigt windows, wieviele helle farben im bluescreen untergebracht werden können).
    was ich lesen konnte, war zum einen, dass nicht genügend festplattenplatz vorhanden ist und zum anderen, dass ich eventuell virensoftware, die ich laufen habe, abschalte. zweites habe ich versucht .. ist aber wohl nicht die lösung des problems.

    ich hoffe, dass jemandem von euch etwas dazu einfällt. ich hätte das geld für das laufwerk nur sehr ungern umsonst ausgegeben.

    im voraus schon mal danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen