XP akzeptiert passwort nicht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MichaelausP, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    hallo
    ich hab momentan ein ziemlich großes problem. ich hab mir unter winXP prof. einen einzigen benutzeraccount eingerichtet. wenn ich jetzt winxp starte, will er mein passwort wissen. bis dahin ist ja noch alles normal. aber wenn ich dann mein passwort eingebe (ich bin 100% sicher, dass es richtig ist) kommt die meldung, dass ich wohl mein passwort vergessen habe. kann man da irgendwas machen? oder muss ich die partition formatieren und windows neu aufspielen?
    schon mal danke!!!
    michi
     
  2. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    das Konto Admin wird nur bei der Home Edition ohne PW angelegt.

    Gruß

    Uwe
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Michael
    @henner

    Nochmal ein kurzer Nachtrag zu Eurer Passwort-Diskussion.Ihr habt beide gleichermaßen Recht bzw. Unrecht. Es hängt davon ab, ob ich mit XP-Home oder XP-Professional arbeite.Bei der Home-Edition muß bei der Installation kein Administrator-Kennwort gesetzt werden, bei der Prof-Version aber schon.

    franzkat
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Super! Geht doch!
     
  5. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Ob ich Ahnung habe,oder nicht, steht auf einem anderen Blatt, meinem Zertifikat.
    Aber bei XP ist das nun mal Heutzutage so, das Microsoft eine Hilfe für DAUS anbietet und das Konto des Administrators ohne Kennwort anlegt.
    Sollte bei der Installation der "Installateur" eines vergeben, sieht die Sache schon anders aus. XP ist nun mal anders als all die anderen Versionen vom Windows, die es je gab.
     
  6. km9bd4ws4

    km9bd4ws4 Kbyte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    131
    das problem hat sich erledigt. beim bildschirm mit den verschiedenen benutzerkonten (in dem fall nur eins) bin ich mit STRG+ALT+ENTF zu einem anderen anmeldebildschirm gekommen. dort hab ich als name: "Administrator" eingegeben und mein passwort. dann bin ich ins windows gekommen. dort hab ich dann das passwort vom benutzerkonto geändert. und von diesem schreibe ich jetzt diese nachricht. vielen dank nochmal
    michi
     
  7. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Entschuldigung,
    aber mir scheint, Du hast von NTFS-Systemen keine Ahnung: seit wann hat ein Administrator kein Passwort? Im Gegenteil, jeder Administrator muß erst eins angeben und dann auch benutzen! Nur mit Tricks kannst Du NTFS dazu bringen, Dich ohne Paßwort durchzulassen - und das ist auch gut so!
    Gruß
    Henner
     
  8. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Melde dich als Administrtator an, dieses Konto gibt es immer!!!
    Der hat nach der Installation kein Passwort!
    Also Administrator eintippen und ENTER drücken ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen