XP Anmeldung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von diggi-1, 11. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. diggi-1

    diggi-1 ROM

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    2
    Wenn ich XP professional starte, fährt er ein Dienst hoch, der mir ein arbeiten nicht ermöglicht, obwohl ich den Desktop schon angezeigt bekomme. Nach ca. 3 Minuten ist es erst möglich, mit dem PC zu arbeiten. Wer weiß, wie ich diesen Dienst abschalten kann, so daß ich sofort arbeiten kann? Und wie heißt dieser Dienst oder das Programm was ausgeführt wird?
    Vielen Dank für euere Antwort
     
  2. diggi-1

    diggi-1 ROM

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    2
    Danke Michael
    Mittlerweile habe ich das schon mal versucht. Im Taskmanager habe bereits geschaut. Aber da stehen soviele Sachen drin beim Start, daß es unmöglich ist , diesen Dienst oder das Programm ausfindig zu machen. Kann es aber sein, daß es am Messenger liegt? Wenn ja, wie kann ich den optimal entfernen? Im abgesicherten Modus?

    Dirk aus S.
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hi,
    rufe den Taskmanager auf (Strg+Alt+Entf) und da siehst du unter Prozesse, welche laufen und wie die Auslastung ist. Da kannst du auch feststellen, welcher Dienst ausgeführt wird. Hast du ihn ausfindig gemacht, öffnest du in der Verwaltung (Arbeitsplatz,Kontextmenü,Verwaltung) die Dienste. Da kannst du den Dienst, der das lange booten Verursacht abstellen. ABER VORSICHT: Wenn es ein Dienst ist, den Windows zum booten benötigt, könnte es sein, dass es danach, nachdem du ihn deaktiviert hast, nicht mehr bootet?!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen