XP-Antispy

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von homerjsimpson13, 24. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. homerjsimpson13

    homerjsimpson13 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    95
    ich hätte mal ein paar fragen zu antispy.
    wenn man die bandbreitenreservierung aufhebt (also von 20% auf 0% runterdreht) kann dabei was passieren. ich habe mal gelesen das man damit sein system zerschiessen lässt (???)... naja was für einstellungen sind zu empfehlen????

    dazu noch eine warnung xp-antispy.de und xpantispy.de sind werbe seiten die DIALER anbieten der richtige link ist xp-antispy.org

    henning
     
  2. homerjsimpson13

    homerjsimpson13 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    95
    jau pro ohne service packs. noch bin ich ohne irgendwas ans dsl angeschlossen werde aber in naher zukunft ein netzwerk mit einem anderen pc über einen router einrichten
     
  3. homerjsimpson13

    homerjsimpson13 Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    95
    würdet ihr mir denn empfehlen das zu aktivieren (bzw. deaktivieren) ?¿?
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die QoS-Einstellung wird nur in der Prof-version wirksam.Du kannst sie auch über die Gruppenrichtlinien deaktivieren oder ihr einen anderen Wert zuweisen.

    Start -> cmd -> gpedit.msc ->Computersystem -> Administrative Vorlagen -> Netzwerk
     
  5. bigzorro

    bigzorro Byte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    84
    die einstellung kann nix zerschießen, soll aber angeblich auch wirkungslos sein :D
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Bist du im Netzwerk? Hast du Windows XP Prof?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen